15.10.2020 - 17:20

Viele Komplimente und ein Lapdance "Temptation Island VIP": Bereits zum Auftakt ist die Versuchung groß

Von

Giulia Siegel und ihr Freund Ludwig Heer sind bei "Temptation Island VIP" dabei.

Foto: TVNOW / Frank Fastner

Giulia Siegel und ihr Freund Ludwig Heer sind bei "Temptation Island VIP" dabei.

Welchen Versuchungen hält eine Beziehung stand? Diese Frage stellen sich vier Promi-Paare in der Realityshow "Temptation Island VIP". In den zehn Folgen, die es ab Donnerstag (15. Oktober) wöchentlich bei TVNow zu sehen gibt, machen Partysänger Willi Herren (45) und Frau Jasmin (41), DJane Giulia Siegel (45, "Dance!") und Ludwig Heer (39), die Ex-"Temptation Island"-Teilnehmer Calvin Kleinen (27) und Roxy, sowie die Influencer Stephanie Schmitz (26) und Julian Evangelos (28) den ultimativen Liebestest. Bereits in der Doppelfolge zum Auftakt wird deutlich, dass es mit der Treue schwierig werden könnte.

Tränen bei der Verabschiedung

Bei der Vorstellungsrunde der Paare unter der Sonne Kroatiens sind sich noch alle acht Promis der Treue ihrer jeweiligen Partner sicher. "Wir laufen beide nicht ganz rund, aber das macht uns aus", sagt Willi Herren über sich und seine Frau Jasmin. "Ich will, dass er getestet wird", erklärt die 41-Jährige ihre Teilnahme an dem Format. Ex-"Temptation Island"-Kandidat Calvin Kleinen bezeichnet Freundin Roxy als die "Liebe seines Lebens", der er treu bleiben wolle. Gastgeberin Angela Finger-Erben (40) erinnert den 27-Jährigen allerdings daran, dass er die gleiche Aussage auch über seine Ex Pia Peukmann (30) getroffen hatte - und dann doch schwach wurde.

Es folgt die Vorstellung der 24 Single-Männer und -Frauen, die die Show-Teilnehmer in den folgenden zwei Wochen auf die Probe stellen werden. Jeder Promi darf sich dann seinen Favoriten oder seine Favoritin aussuchen, bevor bei der großen Verabschiedung Vertrauensschwüre ausgetauscht werden und ordentlich Tränen fließen. Damit ihr Ludwig trotz der räumlichen Trennung möglichst oft an Giulia Siegel denkt, hat die 45-Jährige mehrere kleine Gegenstände in seinem Koffer versteckt, wie sie den Zuschauern verrät.

Pool-Party in der Männer-Villa: Willi Herren kommt sich "vor wie Hugh Hefner"

Es folgt direkt der getrennte Einzug in die Luxus-Villen, die künftig so einige Annehmlichkeiten bereithalten. Für die Männer Grund genug, es am Abend bei einer Pool-Party gleich krachen zu lassen. Sie feiern bis spät in die Nacht - besser gesagt früh in den Morgen - mit den verführerischen zwölf Single-Damen. "Ich komme mir vor wie Hugh Hefner", gibt Willi Herren zu. "Ist schon ein Traum." Eine Meinung, die Ludwig Heer teilt. Genau so würde er sich einen Männerurlaub vorstellen, erklärt der 39-jährige Koch.

Bei den Frauen heißt es nach dem Einzug in das neue Zuhause erst einmal: Abstand halten. Darauf besteht zumindest Giulia Siegel, die die Männer zwar zum Koffertragen rekrutiert, sich die Villa allerdings alleine in Ruhe anschauen will. Bei der anschließenden Kennenlern-Party beteuert Roxy erneut, dass sie ihrem Calvin vertraut. Was sie nicht weiß: Der 27-jährige Muskelprotz, der im Haus seiner Mutter in seinem alten Kinderzimmer wohnt, lässt es sich zur gleichen Zeit in der Männer-Villa so richtig gutgehen. Unter den entsetzten Augen von Willi Herren umgarnen ihn gleich drei Frauen, eine davon beglückt ihn mit einem Lapdance.

Am nächsten Morgen ist die Sehnsucht nach dem Partner in beiden Villen groß und es fließen erneut Tränen. Lediglich Calvin hat andere Probleme. Nachdem er mit gleich vier Damen das Bett geteilt hat, ist er mit einem Kater und akutem Gedächtnisverlust aufgewacht. Was wohl seine Roxy dazu sagen würde?

Komplimente und Knistern bei den ersten Dates

Bei den ersten Dates schalten die Single-Damen und -Männer direkt einen Gang höher und verteilten ordentlich Komplimente. Besonders zwischen Roxy und dem Mann ihrer Wahl scheint es am Strand bereits ordentlich zu knistern, wie Jasmin Herren schon am Abend zuvor vermutet hat. Ihr Ehemann Willi kann derweil trotz der offensichtlichen Avancen von Schlagersängerin Annabel (33), die er bereits länger kennt, standhaft bleiben. Mehr als gegenseitiges Füttern mit Obst ist bei dem 45-Jährigen nicht drin.

Am Ende der Auftaktfolgen lädt Moderatorin Finger-Erben noch einmal persönlich zum Gespräch - allerdings an ein kuscheliges Lagerfeuer. Die Herren der Schöpfung bekommen dort die ersten Videoausschnitte von den Ereignissen in der Damen-Villa gezeigt - und sind von der plumpen Art der Single-Männer so gar nicht begeistert. Wie die Promi-Damen auf das Verhalten ihrer Männer in der Villa reagieren?

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe