Aktualisiert: 07.10.2020 - 12:20

"Gleichgewicht ist der Schlüssel" So hat Rebel Wilson 20 Kilo abgenommen

Von

Bei der Oscar-Party Anfang des Jahres zeigte sich Rebel Wilson schon deutlich erschlankt. Nun hat sie bald ihr Wunschgewicht erreicht.

Foto: imago images / Runway Manhattan

Bei der Oscar-Party Anfang des Jahres zeigte sich Rebel Wilson schon deutlich erschlankt. Nun hat sie bald ihr Wunschgewicht erreicht.

Rebel Wilson hat eine unglaubliche Abnehmleistung hinter sich! Der Trainer der Australierin verrät jetzt, wie die Schauspielerin das geschafft hat.

Wow! Rebel Wilson sieht großartig aus! Nach ihrem sensationellen Abnehm-Erfolg von sage und schreibe 20 Kilogramm zeigt die Beauty auf Instagram, dass sie fast bei ihrem Wunschgewicht angelangt ist. Mit daran beteiligt ist Rebel Wilsons Personal Trainer Jono Castano. Der verrät, was das Geheimnis des Gewichtsverlusts der Schauspielerin ist.

Rebel Wilsons Personal Trainer Jono Castano verrät das Geheimnis des Abnehm-Erfolgs

Rebel Wilson (40, "Pitch Perfect") hat ihr Wunschgewicht von 75 Kilogramm fast erreicht. Nur noch drei Kilogramm trennen die Schauspielerin von ihrem Ziel, wie sie am Montag (5. Oktober) selbst bei Instagram bekannt gab. Zu verdanken hat sie diesen Erfolg neben ihrem Ehrgeiz auch Personal Trainer Jono Castano, der die 40-Jährige seit mehreren Monaten auf ihrem Weg zum neuen Ich begleitet.

Die Routine ist wichtig

Über 20 Kilogramm Gewichtsverlust in zehn Monaten – das ist Wilson hervorragende Bilanz. Wie sie das geschafft hat? Trainer Castano verriet nun in der australischen TV-Morgenshow "Sunrise": "Das Gleichgewicht ist der Schlüssel und darauf haben wir uns konzentriert." Es gehe dem Sportler nicht um möglichst schnelle Erfolge. Stattdessen setze er auf Routine und die Effektivität der "einfachen Dinge".

Demnach glaube er fest daran, dass eine Dreiviertelstunde Bewegung am Tag Berge versetzen könne. "Ein einfacher Spaziergang, Schwimmen oder was immer es ist, wir alle können uns mindestens 45 Minuten am Tag bewegen", sagte er.

Richtige Balance zwischen gutem und schlechtem Essen

Bei Wilson setze Castano auf mindestens fünf Tage Training in der Woche. Zudem lehre er die Schauspielerin, die richtige Balance zwischen gutem und schlechtem Essen zu finden. Zu viele Verbote soll es in ihrem Alltag nicht geben. "Man muss den Prozess genießen. Wenn man sich zu viele Einschränkungen setzt, wird man ihn nicht genießen können."

In Wilsons eigenen Worten bedeutet dies: Sich hin und wieder auch mal etwas gönnen. "Ich mache es nur noch ein- oder zweimal pro Woche mit Essen", erklärte die 40-Jährige ihren Fans bei Instagram. Als Ersatz habe sie stattdessen nun Schaumbäder für sich entdeckt.

Auf unserer Themenseite Sport und Fitness erfahren Sie alles über den Kalorienkiller Wandern und wie viele Kalorien bei der Hausarbeit schmelzen.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe