Aktualisiert: 06.10.2020 - 17:03

Das bewegte das Netz! 10 Jahre Instagram: Die Top 5 der beliebtesten Posts

Von

Selfies, Clips und Stories: Instagram ist total angesagt. Das sind die Top 5 aus 10 Jahren Instagram.

Foto: iStock.com/Wachiwit

Selfies, Clips und Stories: Instagram ist total angesagt. Das sind die Top 5 aus 10 Jahren Instagram.

Unglaublich, aber wahr: Schon seit zehn Jahren gehört Instagram zu den beliebtesten Social-Media-Apps schlechthin. Zeit, Revue passieren zu lassen...

Als Instagram am 6. Oktober 2010 erstmals in Apples App Store veröffentlicht wurde, war noch nicht abzusehen, dass der Dienst, der seit 2012 zu Facebook gehört, einmal dermaßen angesagt werden würde. Heute zählt Instagram zu den größten Social-Media-Plattformen der Welt. Pünktlich zum 10. Instagram-Geburtstag werfen wir einen Blick auf die beliebtesten Posts aller Zeiten...

10 Jahre Instagram: Wie alles begann...

Alles begann damals mit einer von Kevin Systrom (36) und Mike Krieger (34) entwickelten iOS-App, deren Siegeszug schon bald richtig beginnen sollte. Im Dezember 2010 hatten sich bereits eine Million User einen Account erstellt, im September 2011 waren es zehn Millionen Nutzer. Einer noch viel breiteren Masse wurde Instagram im April 2012 mit dem erstmaligen Erscheinen einer Android-App zugänglich. Kurz darauf teilte Facebook mit, Instagram für eine Milliarde US-Dollar zu übernehmen.

Nun gab es kein Halten mehr: Bereits im Februar 2013 war die Zahl der Nutzer auf weltweit 100 Millionen Menschen gestiegen. Zu diesem Zeitpunkt war es übrigens noch nicht möglich, Videoclips zu teilen. Diese Funktion kam erst im Sommer hinzu. Wenige Monate später folgte erstmals die Möglichkeit, Privatnachrichten zu versenden. Das Wachstum kannte kein Ende. Im Dezember 2014 waren bereits 300 Millionen User auf der Plattform zu finden.

Im Laufe der Jahre kamen immer mehr neue Funktionen und Änderungen hinzu. Im August und September 2015 folgten etwa neue Foto-Formate und das Boomerang-Feature, im Mai 2016 gab es einen neuen Look und im August desselben Jahres kamen die heute ebenfalls beliebten Stories hinzu. Kurz darauf folgte die Live-Funktion. Im Juni 2018 waren es schließlich erstmals eine Milliarde Nutzer, die die Plattform jeden Monat aktiv benutzten.

Aktuelle Zahlen zu Instagram

500 Millionen Menschen nutzen laut offiziellen Angaben täglich das Stories-Feature und 100 Millionen User sind jeden Tag bei Instagram Live. 50 Prozent der Nutzer sehen täglich mindestens ein Video auf Instagram und mehr als eine Million Beiträge, die das Wort "Meme" enthalten, werden an einem einzigen Tag gepostet. Das beliebteste Musik-Genre auf Instagram? K-Pop!

Und wenn Sie nun wissen wollen, welche Postings in den zehn Jahren die beliebtesten waren, dann schauen Sie mal:

Platz 5: "Freunde für immer"

Von einer Reunion der Sitcom "Friends" träumen Fans beinahe, seit die Show 2004 abgesetzt wurde. Lange Zeit sollte das auch alles ein traum bleiben... bis Jennifer Aniston im vergangenen Jahr nicht nur ihr Instagram-Debut feierte, sondern für eine Reunion zumindest auf dem Bild sorgte. Bis heute zählt das Bild über 16 Millionen Likes – und die tatsächliche "Friends"-Reunion rückt ebenfalls in greifbare Nähe...

Platz 4: Nachwuchs beim Kardashian-/Jenner-Clan

Zarte 20 Jahre war Kardashian-Jenner-Nesthäkchen Kylie Jenner alt, als ihr erstes Kind Stormi das Licht der Welt erblickte. Die frohe Kunde erfolgte (natürlich) via Instagram. Und das gefiel den Followern!

Platz 3: Abschied von einem Kino-Helden

Weniger erfreuliche Neuigkeiten waren es, die diesem Post zum dritt beliebtesten Post aller Zeiten machte. Am 28. August 2020 verstarb "Black Panther"-Star Chadwick Boseman. Seine Familie verkündete dies bei Instagram. Da gaben gleich 19 Millionen User ihr "Herz" auf den Beitrag...

Platz 2: Rapper stirbt nach Attacke

Traurig, aber wahr: Auch der zweit beliebteste Instagram-Post der letzten zehn Jahre dreht sich um einen Todesfall. Im Juni 2018 wurde Rapper XXXTentacion in Florida ausgeraubt und angeschossen. Er starb nur eine Stunde später im Krankenhaus. Sein letzter Post trägt die Worte "Liebe ist Krieg" – wie traurig passend für das tragische Ende, das sein Leben nahm.

Platz 1: Bitte nicht die Kardashians...

Ja, manchmal darf es auch etwas Kurioses sein. Die Mitglieder des Kardashian-Jenner-Clans sind in Sachen Instagram kaum zu schlagen. Geht so nicht, dachte sich da der findiger Betreiber des Accounts "world_record_egg". Der postete einfach ein Bild von einem schnörkellosen Ei – versehen mit den Worten "Lasst uns einen Weltrekord aufstellen und den meist geliketen Post auf Instagram erschaffen. Der aktuelle Weltrekord liegt bei Kylie Jenner (18 Millionen)". Nette Herausforderung... und es hat auch noch geklappt. Unfassbare 54 Millionen User wollten sich an dieser Machenschaft beteiligen. Mit Erfolg!

______________________

Sie finden es super spannend, was so auf Instagram vor sich geht? Auf der Themenseite gibt es viel zu entdecken!

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe