18.09.2020 - 14:21

Auftakt aus München Bundesliga startet wieder: So sehen Fans die Spiele

Von

Zum Auftakt empfängt Bayern München die Knappen aus Schalke - leider noch ohne Zuschauer.

Foto: imago images/Sven Simon

Zum Auftakt empfängt Bayern München die Knappen aus Schalke - leider noch ohne Zuschauer.

Endlich rollt der Ball auch wieder in der Bundesliga! Am Freitagabend trifft zum Auftakt zur neuen Saison 20/21 in der Allianz Arena der amtierende Triple-Sieger FC Bayern München auf das derzeitige Sorgenkind FC Schalke 04. Obwohl man sich mit der Politik eigentlich auf eine Zuschauerauslastung von 20 Prozent geeinigt hatte, werden am Freitag in München aber keine Zuschauer im Stadion sein. Die Corona-Infektionszahlen in der bayerischen Landeshauptstadt lassen dies aus Sicht des Oberbürgermeisters Dieter Reiter (SPD) nicht zu, weswegen er Publikum untersagte.

Jedoch haben Fans natürlich die Möglichkeit, die Partie nach der kürzesten Sommerpause der Bundesliga-Geschichte im TV und via Streams zu verfolgen. Zu sehen gibt es die Partie ab 20:30 Uhr live im ZDF oder als Stream in der ZDF-Mediathek und bei DAZN. Am Samstag folgen dann weitere fünf Partien zur gewohnten Bundesliga-Spielzeit um 15:30 Uhr und der Klassiker Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach ab 18:30 Uhr. Diese Partien gibt es im Pay-TV und im Stream bei Sky.

Zum Abschluss des ersten Spieltags gibt es sonntags noch zwei weitere Partien: Um 15:30 Uhr duellieren sich RB Leipzig und der 1. FSV Mainz und ab 18:00 Uhr der VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen (beide Spiele sowohl im TV und Stream bei Sky).

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe