Aktualisiert: 16.09.2020 - 18:22

Erst 24, und schon die 4. Serie Wow! Jonathan Elias Weiske ist der Neue bei "Unter uns"

Von

Der kann sich sehen lassen: Neuzugang bei der Serie "Unter uns" Jonathan Elias Weiske.

Foto: imago images / Future Image

Der kann sich sehen lassen: Neuzugang bei der Serie "Unter uns" Jonathan Elias Weiske.

Ganz schön heiß: Jonathan Elias Weiske steigt bei "Unter uns" ein. Der 24-Jährige war schon in drei anderen Serien zu sehen – und scheint nach seinen Eltern zu kommen: Die kennen Sie auch aus dem TV...

Neuzugang bei "Unter uns" – und was für einer: Jonathan Elias Weiske wird die – vermutlich mehrheitlich weiblichen – Fans zukünftig montags bis freitags begeistern. Es ist nicht die erste Serie für den 24-Jährigen...

Jonathan Elias Weiske ist der Neue bei "Unter uns"

Jonathan Elias Weiske wird künftig den Arzt Sebastian Hoffmann in der Serie darstellen.

Ein wenig hat er im Interview mit RTL über den Charakter, den er mimt, schon verraten: Sebastian sei ein Sohn aus wohlhabendem Hause, was er nicht unbedingt gerne raushängen lasse, ihm aber dennoch immer wieder mal passiere. Außerdem reise er gerne, so wie der Schauspieler auch selbst.

Was er allerdings gar nicht mit seiner Rolle teile, sei die Wichtigkeit alles Materiellen. Im Großen und Ganzen aber könne er sich mit der Figur des Sebastian Hoffmann ganz gut identifizieren.

Obwohl erst 24 Jahre alt, ist Jonathan Elias Weiske kein Frischling in Sachen Serie: Schon als Baby hatte er einen Auftritt bei "Gute Zeiten schlechte Zeiten". Dem Sender RTL blieb er treu: 2015 war er bei "Alles was zählt" als Kevin Möller zu bewundern.

2019 ging's für ihn dann zu RTLZWEI, wo er in der Serie "Falkenberg – Mord im Internat" mitwirkte.

Seine Eltern waren auch schon in vielen Serien zu sehen

Der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm. In diesem Fall bewahrheitet sich das wieder einmal mehr: Die Eltern von Jonathan Elias Weiske sind nämlich sozusagen alte Hasen im TV-Geschäft im Allgemeinen und in der Serienlandschaft im Besonderen.

So war seine Mutter Claudia Weiske schon von 1992 bis 1997 bei "Gute Zeiten schlechte Zeiten" in der Rolle der Elke Opitz zu sehen. Der Grund für ihren damaligen Ausstieg war ihre Schwangerschaft. Danach ließ sie sich seltener im TV, dafür aber häufiger auf Theaterbühnen in Städten wie Berlin, Dresden und Hamburg blicken.

Papa Oliver Betke ist ebenfalls Schauspieler und trat in Serien wie "Ärzte", "Gegen den Wind" oder "Herzschlag – Das Ärzteteam Nord" auf. Seit rund zehn Jahren arbeitet er allerdings mehrheitlich als Fotograf. Wie praktisch, dass er ein durchaus ansehnliches Motiv gleich in der Familie hat...

Jonathan Elias Weiske wird am Donnerstag, den 17. September, ab 18:00 Uhr auf TVNOW oder am Donnerstag, den 24. September, um 17:30 Uhr im Fernsehen bei RTL zum ersten Mal in "Unter uns" zu sehen sein.

Erinnern Sie sich? Vor einem knappen Jahr feierte "Unter uns" 25-jähriges Jubiläum.

Und welche Neuzugänge gibt's bei anderen TV-Sendungen und Serien?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe