Aktualisiert: 14.09.2020 - 09:25

"Die rote Kugel" Hundeprofi Martin Rütter wird zum Moderator der neuen VOX-Show

Von

Martin Rütter bei einem Open Air Event im August.

Foto: imago images/Future Image

Martin Rütter bei einem Open Air Event im August.

Mikrofon statt Hundeleine? Martin Rütter wagt einen Karrierewechsel mit dem Sender VOX und wird der neue Moderator der Quizshow "Die rote Kugel" sein.

Eine rote Glaskugel ist seit Jahren das Markenzeichen des Senders VOX. Genau diese Kugel soll im kommenden Jahr ihre eigene Sendung bekommen, wie der Sender am Freitag verkündet. In der Quizshow "Die rote Kugel" sollen Kandidatenpaare ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen. Moderiert wird die Sendung von Hundeprofi Martin Rütter (50).

Martin Rütter tauscht Leine gegen Mikrofon

In der neuen Show werde laut Angaben des Senders Wissen, Nervenstärke und Geschick abverlangt. Dazu suche man ab sofort Kandidatenpaare, die sich möglichst gut ergänzen. Denn in der Quizshow brauche man Teamwork und eine ruhige Hand, um einen Gewinn von bis zu 100.000 Euro abzusahnen. Die Ausstrahlung von "Die rote Kugel" sei für Frühjahr 2021 geplant. Produziert wird die Show von Endemol Shine Germany.

_____________________

Wussten Sie, dass das nicht die erste hundelose RTL-Show für den Tierprofi ist? Mit "Rütter reicht's" hatte er schon einmal einen RTL-Coup.

Es gibt viele Veränderungen in der Unterhaltungsbranche: So wurde auch bei "Unter uns" die beliebte Rolle des Till Weigel neu besetzt mit dem neuem Talent Constantin Lücke .

Die extrem erfolgreiche amerikanische Realityshow "Keeping up with the Kardashians" nimmt nach 18 Staffeln und 14 Staffeln im kommenden Jahr 2021 ein Ende.

Mehr zu TV-Sendungen finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe