01.09.2020 - 14:34

Neue Folgen mit Klaas Heufer-Umlauf "Check Check": Zweite Staffel kehrt im Oktober auf Joyn zurück

Von

Klaas Heufer-Umlauf (re.) kehrt als Flughafen-Mitarbeiter Jan zurück.

Foto: Joyn/ProSieben/Stephanie Kulbach

Klaas Heufer-Umlauf (re.) kehrt als Flughafen-Mitarbeiter Jan zurück.

"Check Check" kehrt mit neuen Folgen zurück: Die Serie von und mit Klaas Heufer-Umlauf (36) startet am 15. Oktober in die zweite Staffel und wird exklusiv im Premium-Bereich bei Joyn Plus+ zu sehen sein. Die Ausstrahlung auf ProSieben ist erst für 2021 geplant. In den acht neuen Episoden muss das Security-Team des Simmeringer Flughafens eine Krise bewältigen.

Neue Rolle in Staffel zwei

Jan (Klaas Heufer-Umlauf), Ertu (Kailas Mahadevan), Harald (Jan Georg Schütte), Ingrid (Petra Kleinert) und Samira (Sara Fazilat) arbeiten in Kurzarbeit und müssen einen weiteren Weg finden, Geld zu verdienen. Die Truppe gründet die Security Firma "Safe Air" und will damit ganz Simmering sicherer machen. Dazu sorgt die neue Flughafen-Mitarbeiterin Victoria (Antonia Bill) für reichlich Wirbel, besonders Jan ist begeistert von der taffen "Vicky". Das entgeht auch Flughafenchefin Sabine (Doris Golpashin) nicht.

Klaas Heufer-Umlauf ist Ideengeber, Produzent und Hauptdarsteller von "Check Check". Er verkörpert Jan, einen Mitarbeiter am Security Check im Provinzflughafen seines Heimatortes Simmering. Dort hat es ihn wieder hin verschlagen, nachdem seine Karrierepläne als Berliner Geschäftsmann scheiterten. Eine Besonderheit: Heufer-Umlaufs Lebensgefährtin Doris Golpashin (40) spielt seine Jugendliebe Sabine. Im April 2020 war die erste Staffel auf ProSieben zu sehen, nachdem sie im Oktober 2019 auf Joyn Premiere feierte.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe