Aktualisiert: 17.08.2020 - 17:03

Für eine wichtige Bitte Mit grauem Haaransatz und ohne Schminke: So zeigte sich Michelle auf Instagram

Die Sängerin Michelle kennen ihre Fans eigentlich nur perfekt geschminkt. Nun zeigte sich der Schlagerstar ohne Make-up und mit grauem Haaransatz.

Foto: imago images / POP-EYE

Die Sängerin Michelle kennen ihre Fans eigentlich nur perfekt geschminkt. Nun zeigte sich der Schlagerstar ohne Make-up und mit grauem Haaransatz.

Wie sympathisch! Sängerin Michelle bekamen Instagram-User mal ohne Make-up und mit nicht nachgefärbtem Haaransatz zu Gesicht! Ihr war das egal, schließlich ging es um eine viel wichtigere Sache!

Auf dem Instagram-Account der Schlagersängerin Michelle sieht man eigentlich nur Bilder, auf denen die 48-Jährige top gestylt ist. Auf nicht wenigen Fotos trägt sie hautenge, sexy Kleidung, eine perfekte Frisur und das Make-up sitzt. Bei diesen Aufnahmen können wir uns kaum vorstellen, wie die "Wer Liebe lebt"-Interpretin aussieht, wenn sie mal nicht aufgebrezelt herumläuft. Doch nun präsentierte sich die Ex-Partnerin von Matthias Reim auf Instagram in einem Video völlig ungeschminkt und mit einem grauen Haaransatz, um eine Bitte loszuwerden.

Michelle im Video auf Instagram: ungeschminkt, mit grauen Haaren und einer Bitte im Gepäck

Sängerin Michelle hatte ein wichtiges Anliegen: Sie brauchte Hilfe, um die Natur zu retten. Um diese zu bekommen, nahm sie ein Video auf, wie t-online bereits berichtete. Für dieses schminkte sie sich nicht extra oder färbte ihren grauen Haaransatz nach. Stattdessen berichtete sie im ganz natürlichen Look vom Ort des Geschehens, besser vom Ort, der dringend gerettet werden muss. Denn am Kölner Strand in Rodenkirchen, den das Schlagersternchen mit seinem Hund so gern besucht, hat sich ein Haufen Müll angesammelt.

"Man findet hier volle Babywindeln, Grillkohle, Fleischspieße, Unterwäsche, Zigarettenkippen, Bierdeckel, Bierflaschen, Scherben, Müll, Müll, Müll ohne Ende.", teilte Michelle mit, nachdem sie sich für ihren Look so entschuldigt hatte: "Verzeiht mir bitte, dass man heute meinen Ansatz so sieht, meine grauen Haare kommen raus, das ist aber egal. Und ich bin auch ungeschminkt". Anschließend rief sie dazu auf, bei einer Müllsammelaktion zu helfen, damit es wieder einen sauberen Strand gibt.

Video gelöscht, Müllsammelaktion trotzdem durchgeführt

Warum das Video aktuell nicht mehr im Netz zu sehen ist? Michelle hatte es gelöscht, weil zwei Frauen im Rhein vermisst wurden. Unterhalb ihres Videos in den Kommentaren bekundete die Sängerin ihr Beileid, schrieb aber auch: "Trotzdem bleibe ich dabei, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Der Strand muss sauber gemacht werden und ich würde mich einfach nur freuen, wenn ihr mich unterstützen wollt."

Scheinbar hat Schlagerstar Michelle zahlreiche Helfer und Helferinnen für die Aufräumaktion gefunden. Denn ihr neuestes Bild zeigt sie und ihren Hund vor einem Berg von Müllsäcken. Nebendran schrieb sie: "Danke an alle fleißigen Helfer für den anstrengenden Einsatz heute in Rodenkirchen am Strand. Ich danke euch für euren Einsatz, eure Michelle."

______________________

Was treiben ihre Musikkollegen und -kolleginnen so, während sich Michelle für die Umwelt einsetzt? Erfahren Sie es auf unserer umfangreichen Themenseite Schlager. Wir können nicht anders, als Ihnen schon eine brisante Neuigkeit zu verraten: Maite Kelly sichert sich den "DSDS"-Jury-Job.

6 schockierende Fakten über Plastik - und wie man dem Müll den Kampf ansagt
6 schockierende Fakten über Plastik - und wie man dem Müll den Kampf ansagt
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe