Aktualisiert: 14.08.2020 - 18:33

Noch ein Ausstieg Diese "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darstellerin geht im Herbst!

Ob das Gespräch von Leyla Akinci (Livia Gaiser) und ihrer Schwester Nazan (Vildan Cirpan) wohl damit zusammenhängt, dass bald eine weitere "GZSZ"-Darstellerin geht...?

Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Ob das Gespräch von Leyla Akinci (Livia Gaiser) und ihrer Schwester Nazan (Vildan Cirpan) wohl damit zusammenhängt, dass bald eine weitere "GZSZ"-Darstellerin geht...?

Wem Abschiede schwer fallen, der sollte um "GZSZ" lieber einen Bogen machen… Jetzt ist bekannt geworden, dass eine weitere Darstellerin die Soap verlässt.

(Spoiler-Warnung: Vorsicht, folgender Artikel verrät schon einiges aus den "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Folgen von nächster Woche. Falls Sie sich lieber überraschen lassen, sollten Sie mit dem Lesen noch ein wenig warten…)

Die Fans der RTL-Kult-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" haben es nicht immer einfach: Nicht nur sorgen Intrigen und Beziehungsdramen dafür, dass die Spannung fast unerträglich wird und der Geduldsfaden beinahe reißt. Es ist außerdem regelmäßig notwendig, sich von lieb gewonnen Serien-Charakteren zu verabschieden. Manche finden wieder ihren Weg zurück ins Kolle-Kiez – bei manchen aber ist es ein Abschied für immer.

Wie genau es bei der Darstellerin sein wird, die im Herbst das "GZSZ"-Set verlässt, wissen wir noch nicht. Fest steht nur: "GZSZ"-Schauspielerin Livia Gaiser, die Leyla Akinci spielt, geht im Herbst!

Livia Gaiser: Deshalb geht die GZSZ-Darstellerin im Herbst

Die "GZSZ"-Karriere von Livia Gaiser war nur von kurzer Dauer: Erst seit April war sie als Leyla Akinci mit dabei. Auffällig: Leyla ist bereits das zweite Mitglied der Akinci-Familie, das den Kolle-Kiez innerhalb eines kurzen Zeitraums verlässt. Nachdem Leylas Cousine Shirin (gespielt von Gamze Senol) wegen ihrer Rolle bei Alexander Cösters tödlichem Unfall mit ihrem schlechten Gewissen zu kämpfen hatten, brach sie den Kontakt zu all ihren Freunden und Bekannten ab und verließ Berlin.

Bei Leyla ist der Grund für den Abschied erfreulicher: Wie in den nächsten Folgen bekanntgegeben wird, hat sie einen Studienplatz für Eventmanagement in Hamburg bekommen! Um das Studium anzutreten, kehrt sie Berlin und dem Kolle-Kiez den Rücken.

Wie wird Nazan reagieren?

Es stellt sich die Frage, wie Leylas Schwester Nazan Akinci (Vildan Cirpan) auf diese Enthüllung reagieren wird. Schließlich war die Beziehung zwischen ihr und ihrer Schwester in der Vergangenheit nicht immer die beste. Außerdem war sie es, die Leyla ihr erstes Studium finanziert hatte, das diese kurz vor Ende abgebrochen hat… Wird Nazan ihre Schwester in ihrer Entscheidung bestärken? Oder wird sie alles andere als begeistert davon sein, dass Leyla schon wieder etwas Neues anfängt? In jedem Fall wünschen wir dem "GZSZ"-Charakter, dass sie ihr neues Studium gut meistert – schließlich war Verantwortung übernehmen bisher nicht gerade Leylas große Stärke…

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist die deutsche Kult-Soap schlechthin. Mehr dazu gibt es auf unserer "GZSZ"-Themenseite. Wussten Sie zum Beispiel, dass über eine "GZSZ"-Rückkehr von Aaron Thiel (gespielt von Frederik Funke) gemunkelt wird?

Mehr Informationen und Neuigkeiten zu vielen weiteren spannenden Serien und Shows finden Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe