Aktualisiert: 05.08.2020 - 20:14

Der Ingonator "Schwiegertochter gesucht": Ingo wird jetzt Ballermann-Star!

Normalerweise zieht Mallorca das Party-Volk an wie das Licht die Motten. Startet der ehemalige "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo hier bald seine Ballermann-Karriere?

Foto: iStock / Kerrick

Normalerweise zieht Mallorca das Party-Volk an wie das Licht die Motten. Startet der ehemalige "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo hier bald seine Ballermann-Karriere?

2013 war Ingo Kandidat in der Dating-Show "Schwiegertochter gesucht". Die Liebe hat er gefunden – jetzt kümmert er sich um seine Musik-Karriere!

Erinnern Sie sich noch an Ingo? 2013 war der Rheinländer Kandidat bei "Schwiegertochter gesucht". Leider konnte die Show ihm bei der Suche nach einer geeigneten Partnerin nicht helfen – das machte allerdings nichts, denn Ingo fand die große Liebe ganz allein: 2018 lernte er Annika kennen – ganz ohne Dating-Show. Es sieht ganz so aus, als ob das Glück in der Liebe ihn beflügelt hätte, denn jetzt feilt der 29-jährige an seiner Musikkarriere: Ex-"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo möchte am Ballermann groß rauskommen!

Ingo: Vom "Schwiegertochter gesucht"-Kandidaten zum Ballermann-Star!

Seine musikalischen Ambitionen stellte der ehemalige Langzeit-Single bereits 2017 unter Beweis: Damals veröffentlichte er den Rap-Song "Ich bin frei" auf Youtube. Fans und Zuschauer hatten sich damals gefragt, ob er in dem Song etwa auf seinen Ausstieg bei "Schwiegertochter gesucht" anspielte – Zeilen wie "Ich bin durch / ohne Furcht" oder "Ab sofort bin ich ein freier Mann / Die Kritiker sind still" legten diese Vermutung nahe.

Ingo will jetzt als "Ingonator" durchstarten

Ingos neues Projekt hingegen ist, so wie es klingt, völlig frei von Altlasten und bitteren Gefühlen: Wie "rtl.de" berichtete, möchte er jetzt als Party-Sänger am Ballermann für gute Laune sorgen! So wie es aussieht, befinden sich diese Pläne bereits im fortgeschritten Stadium: Gerade ist Ingo im Studio, um seinen ersten Song "Partyraketen" aufzunehmen. Eine kleine Kostprobe gefällig? "Wir sind alle Partyraketen, ha’m kein‘ Job und keine Moneten!" – so der Refrain des "Gute-Laune-Songs", wie Ingo ihn beschreibt. Übrigens: Auch Ingos Künstlername steht bereits fest: Er möchte die Leute am Ballermann als "Ingonator" auf Party-Hochtouren bringen!

Das hält Annika von Ingos neuer Karriere

Ingo will jetzt also als Musiker groß rauskommen – was sagt denn eigentlich seine Verlobte dazu? Ob sie vielleicht ein Wörtchen mitreden möchte, wenn es darum geht, ihren Ehemann in spe den feierwütigen, alkoholisierten Massen zu überlassen? Aber nein: Annika ist ganz offensichtlich keine Spielverderberin. Stattdessen steht sie voll hinter Ingos Traum: "Der Ingo, der kann das! Der ist einfach… wow!", so Annika gegenüber RTL. Na, wenn so nicht eine stolze Verlobte klingt!

In der Tat kann Ingo sich glücklich schätzen, dass Annika ihn so unterstützt, denn der Weg zum Ballermann-Olymp ist steinig: Nicht nur leidet Ingo unter Sarkoidose, einer chronischen Lungenkrankheit, dieses Jahr stellt auch noch die Corona-Krise Musiker und andere Künstler vor unerwartete Hindernisse. Ingo jedoch lässt sich davon nicht seine Motivation nehmen: Er nutzt die Zeit für Vorbereitungen, um dann im nächsten Jahr "richtig durchzustarten"!

Ingo ist zwar nicht mehr dabei – dafür gibt es bei "Schwiegertochter gesucht" neue, unterhaltsame Kandidaten. Mehr dazu auf unserer Themenseite! Oder gehören Sie etwa auch zu den Fans, die von der neuen "Schwiegertochter gesucht"-Staffel schwer enttäuscht waren? Nun, zumindest einer freut sich garantiert: "Schwiegertochter gesucht"-Liebling Meik hat sich schon für eine Dame entschieden!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe