Aktualisiert: 04.08.2020 - 20:48

In guten wie in schlechten Zeiten Corinna und Michael Schumacher feiern Silberhochzeit

Ein tolles Paar: Michael Schumacher und seine Frau Corinna. Am 1. August feierten die beiden ihre Silberhochzeit.

Foto: imago sportfotodienst

Ein tolles Paar: Michael Schumacher und seine Frau Corinna. Am 1. August feierten die beiden ihre Silberhochzeit.

Ein absolutes Vorzeige-Promi-Ehepaar hatte am 1. August seinen 25. Hochzeitstag: Hoffentlich konnten Michael Schumacher und seine Frau Corinna zu diesem besonderen Anlass ein wenig feiern.

Sie gelten als absolutes Traumpaar der deutschen Promi-Szene: Michael Schumacher (51) und seine Frau Corinna Schumacher (51). Bereits seit 1991 sind der Rennfahrer und die Westernreiterin ein Paar, 1995 heirateten die beiden. Der 1. August markierte für das Paar jetzt ein ganz besonderes Datum: Michael Schumacher und seine Frau Corinna feierten ihre Silberhochzeit! 25 lange Ehejahre waren sie einander beigestanden – in guten wie in schlechten Zeiten.

Michael und Corinna Schumacher: Von den Anfängen bis zur Silberhochzeit

2005 hatte Michael Schumacher "motorsport-total.com" von seinem Heiratsantrag erzählt – und der hatte es in sich: Ein Meer aus Kerzen, Whitney Houstons "I will always love you", Kuscheleinheiten, eine goldene Kette… Der Drehbuchautor eines Romantikfilms hätte sich den Antrag wohl kaum vollkommener ausdenken können. Kein Wunder, dass Corinna da ja sagte! Am 1. August 1995 ließ sich das Paar standesamtlich trauen, die kirchliche Trauung folgte kurze Zeit später.

Die Ehe von Michael und Corinna Schumacher gilt als absolute Vorzeigeehe: Im Gegensatz zu anderen Promi-Paaren standen die beiden nie wegen Streits oder Skandalen im Licht der Öffentlichkeit. Gesteigert wurde das Eheglück des jungen Paars nur noch durch die beiden gemeinsamen Kinder: 1997 erblickte Tochter Gina das Licht der Welt, 1999 folgte Sohn Mick.

Dass Michael Schumacher offensichtlich eine romantische Ader hat, zeigte nicht nur sein Heiratsantrag. Auch zum 10. Hochzeitstag ließ er sich etwas ganz Besonderes einfallen: Er schenkte seiner Frau Corinna eine Pferde-Ranch in Givrins am Genfersee. Da hat offenbar jemand ein Händchen für besondere Anlässe...

Alles Gute zum 25. Hochzeitstag

Leider sollte das ungetrübte Glück des Ehepaars nicht für immer währen. Im Dezember 2013 erlitt Michael Schumacher im französischen Méribel einen schlimmen Skiunfall. Er erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma, wurde vorübergehend in ein künstliches Koma versetzt und befindet sich seit 2014 zuhause in Rehabilitation. Niemand außer seiner Familie und seinen engsten Freunden weiß, wie es ihm seitdem geht.

Fest steht, dass der 25. Hochzeitstag von Michael und Corinna Schumacher vermutlich ruhig ausfallen wird. Es ist zu hoffen und dem Paar zu wünschen, dass Michaels gesundheitliche Situation es den beiden erlaubt, diesen besonderen Tag trotz allem zu genießen – und vielleicht ja sogar ein wenig zu feiern.

Erst neulich besuchte Jean Todt Michael Schumacher. Diese Hoffnung hat er für seinen Freund! Letztes Jahr sprach Ehefrau Corinna über Michael Schumacher und enthüllte, was sie glücklich macht.Tochter Gina hingegen postete ein Foto von früher, das Michael Schumacher inmitten seiner Familie zeigt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe