Aktualisiert: 17.07.2020 - 10:36

Familie sammelt für die Beerdigung Kampf gegen Krebs verloren: Galyn Görg ist tot

Von Spot-on-news

Schauspielerin Galyn Görg ist tot.

Foto: imago/Independent Photo Agency

Schauspielerin Galyn Görg ist tot.

Sie hat den Kampf gegen den Krebs verloren: Die US-Schauspielerin und Tänzerin Galyn Görg ist nur einen Tag vor ihren 56. Geburtstag gestorben.

Ihre Familie sammelt Geld für die Beerdigung von Galyn Görg. Nur einen Tag vor ihren 56. Geburtstag hat die US-Schauspielerin und Tänzerin Galyn Görg den jahrelangen Kampf gegen den Krebs verloren.

US-Schauspielerin Galyn Görg stirbt am Tag vor ihrem 56. Geburtstag

Sie hat den Kampf gegen den Krebs verloren. US-Schauspielerin und Tänzerin Galyn Görg (1964-2020) ist am 14. Juli 2020, einen Tag vor ihrem 56. Geburtstag, auf Hawaii gestorben. Diese traurige Nachiricht bestätigte ihre Sprecherin, Sheila Legette, der Zeitung "USA Today".

Ihre Familie hatte bereits vor der offiziellen Bestätigung eine "GoFundMe"-Seite eingerichtet, um Spenden für Görgs Beerdigung zu sammeln. "Wir wollen sie auf wunderbare Weise verabschieden, da ihr Herz und ihr Geist von Großzügigkeit, Liebe, Freundlichkeit, Vergebung und Mitgefühl erfüllt waren."

Galyn Görg war Schauspielerin und Tänzerin. Eine ihrer bekanntesten Fernsehserienrollen war die der Nancy O'Reilly in drei Folgen der Mysteryserie "Twin Peaks" (1990-1991). Außerdem spielte sie Lt. Leora Maxwell in der Superheldenserie "M.A.N.T.I.S." (1994-1995). Als Tänzerin arbeitete Görg unter anderem mit Paula Abdul, Patrick Swayze und Donna Summer zusammen.

Von diesen Stars mussten wir uns 2020 schon verabschieden:

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe