14.07.2020 - 08:36

Unglücklicher Reitunfall "Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel im Krankenhaus

Von

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel hatte einen schlimmen Reitunfall musste an der Schulter operiert werden.

Foto: imago images / localpic

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel hatte einen schlimmen Reitunfall musste an der Schulter operiert werden.

Das ging böse aus: TV-Star Iris Abel hatte einen unglücklichen Reitunfall mit ihrem Pferd und musste sogar in die Klinik. Wie es der 52-Jährigen nach der Operation geht, erfahren Sie hier.

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel hatte einen Reitunfall – und nun stehen ihr "sechs bis acht Wochen" mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit bevor. Vergangene Woche musste sie operiert werden. Und trifft jetzt eine schwere Entscheidung.

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel stürzt vom Pferd

Der Warmblut-Wallach sei "richtig in die Luft gesprungen", erzählte die Frau von Landwirt Uwe Abel jetzt der "Bild"-Zeitung. Die Folge: zwei gerissene Bänder und ein angebrochenes Schlüsselbein.

Iris nach der OP: "Schmerzen ohne Ende"

"Die OP ist gut verlaufen, aber ich habe Schmerzen ohne Ende", erklärte der TV-Star später außerdem bei Instagram. Den Vorfall scheint das Paar nicht so leicht unter den Teppich kehren zu können oder gar zu wollen.

Es fiel eine Entscheidung: "Wir wollen Fridolin nun verkaufen", zitiert die "Bild" Iris Abel weiter. "Ich suchte ja eigentlich ein gemütliches Pferd."

Sie möchten mehr über Iris Abel und anderen TV-Stars erfahren? Auf unserer Themenseite finden Sie alles rund um Bauer sucht Frau und TV-Sendungen.

_____________

Bereits im März berichteten wir über den Unfall der kanadische Vielseitigkeitsreiterin Katharine Morel. Sie ist gemeinsam mit ihrem Pferd bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen: Die beiden waren während eines Turniers schwer gestürzt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen