23.06.2020 - 12:36

Deutscher Starttermin noch unklar "Lucifer": Fünfte Staffel steht in den Startlöchern

Von

Tom Ellis spielt den Leibhaftigen.

Foto: John P. Fleenor/Netflix

Tom Ellis spielt den Leibhaftigen.

Fans des exzentrischen Teufels können sich auf ein Wiedersehen freuen. Am 21. August 2020 startet die fünfte Staffel der Comic-Verfilmung "Lucifer" auf Netflix. Wann die deutschen Zuschauer die neuen Folgen zu sehen bekommen, steht jedoch noch nicht fest. Hierzulande liegen die Rechte bei Amazon Prime Video. Ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt, heißt es auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news.

Die fünfte Staffel kommt mit mehr Folgen

Während die vierte Staffel noch aus zehn Folgen bestand, gibt es in Staffel fünf ganze 16 Episoden zu sehen. Sie sollen in zwei Blöcken mit jeweils acht Episoden zur Verfügung stehen. Ob die fünfte Staffel wie von Netflix angekündigt auch die letzte sein wird, ist noch unklar. Gerüchten zufolge soll Hauptdarsteller Tom Ellis (41) für eine sechste Staffel unterschrieben haben. Ob diese tatsächlich gedreht wird, bleibt abzuwarten. Netflix hüllt sich dazu bisher in Schweigen.

Wer sich die Wartezeit auf die neuen Folgen verkürzen will, der kann sich noch einmal "Die heißesten Momente von Lucifer" in 66,6 Sekunden ansehen. Mit dem Clip gab Netflix das Startdatum am 21. August bekannt.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe