Aktualisiert: 11.06.2020 - 21:36

Mutige Aktion Aline Bachmann: Ex-"DSDS"-Sängerin posierte fast nackt auf dem Berliner Alexanderplatz

Mitten auf dem belebten Alexanderplatz hat Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Aline Bachmann ihr T-Shirt hochgezogen und die Hosen fallenlassen – für diese Botschaft!

Foto: imago images / epd

Mitten auf dem belebten Alexanderplatz hat Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Aline Bachmann ihr T-Shirt hochgezogen und die Hosen fallenlassen – für diese Botschaft!

Sie verkörpert ihre Botschaft – und zwar halbnackt mitten in der Hauptstadt. Doch was will Aline Bachmann der Welt sagen und wie kommt ihre Aktion an?

Die einstige "DSDS"-Kandidatin Aline Bachmann, die über 100 Kilo abgenommen hat, zeigte sich fast hüllenlos auf dem Berliner Alexanderplatz, einem Hotspot mit tausenden Passanten. Ihre Aktion hielt sie auf Instagram fest und klärte dort auf, wozu sie diente. Denn Lob für ihren erschlankten Körper einheimsen wollte sie ganz sicher nicht. Es steckte eine ernste Botschaft dahinter, für die sie auf Instagram reichlich gefeiert wird.

Ex-"DSDS"-Kandidatin zieht fast blank auf dem Alexanderplatz – das ist der Grund

Auf dem Instagram-Account von Aline Bachmann sticht derzeit ein Foto ganz besonders hervor, worüber "t-online" und mehrere andere Medien bereits berichteten. Zwischen den Bildern, die die Transformation von der fülligen zur schlanken Aline zeigen, erspähen User ein Bild, das ganz anders ist. Auf diesem steht die junge Frau mitten auf dem Berliner Alexanderplatz. Sie hat die Hosen unten und präsentiert sich in Unterhose. Oben herum ist das T-Shirt noch oben geschlagen und die Hände bedecken ihre Brüste. Sie gibt den Blick frei auf ihren Körper, der vom Abnehmen gezeichnet ist. Herabhängende Haut ist zu sehen. Im Hintergrund ist ein Mann, der seinen Augen nicht traut. Ganz sicher: Dieses Foto verfehlt seine Wirkung nicht!

Aline Bachmanns Aktion dient dem Kampf gegen Bodyshaming

Doch wozu das Ganze? Die mutige Aline Bachmann, die statt 196 kg jetzt nur noch 89 kg wiegt, möchte auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen: das Bodyshaming. So schreibt sie zu ihrer Aktion auf Instagram: "Als ich dick war, haben sie sich umgedreht und geurteilt und jetzt urteilen sie wegen meiner überschüssigen Haut! Man kann es der Menschheit nicht Recht machen! Blicke, die verachtend sind ohne jegliches Hintergrundwissen […]".

Die Reaktionen auf Instagram folgen und viele finden ihre Aktion mutig und wichtig. "Meinen Respekt für deinen Mut" und "Menschen, die urteilen, sollen erst mal in diese Lage kommen, in der sich die Menschen befinden, die sie verurteilen! Dieser Post zeigt unheimliche Stärke", lauten beispielsweise die Kommentare.

Diese Eingriffe stehen an

Weiter setzt die 26-jährige ehemalige "DSDS"-Sängerin ihre Fans und Follower in Kenntnis, dass ihre körperliche Veränderung noch nicht abgeschlossen sei. In ihrem Post gibt sie bekannt: "Ich plane schon jetzt die nächsten Operationen! Das ist die letzte Hürde, die ich nehmen werde! Bauchdeckenstraffung und Brustvergrösserung!" Auch hierfür erntet sie Zuspruch. Ihre Fans lieben sie zwar so, wie sie ist, wollen aber, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlt.

______________________

Starke Frau, diese Aline Bachmann, finden Sie? Mehr Heldinnen lernen Sie auf unserer Themenseite kennen.

Erst neulich engagierte sich ein Promi wieder gegen Bodyshaming: Natascha Ochsenknechts Bikini-Bild hat auch eine Botschaft.

Sind möchten es Aline Bachmann nachmachen und auch abnehmen? Dann sollten Sie die 25-Sekunden-Regel kennen, um Ihre Diät durchzuhalten. Zu sehen gibt es diese im Video:

Diät durchhalten: Kennen Sie die 25-Sekunden-Regel?
Diät durchhalten: Kennen Sie die 25-Sekunden-Regel?
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe