Aktualisiert: 11.06.2020 - 20:35

Wegen Endometriose Kader Loth ließ sich die Gebärmutter entfernen und bereut es

Kader Loth hat sich die Gebärmutter entfernen lassen. Mit dieser Entscheidung ist sie heute unglücklich.

Foto: imago images / Photopress Müller

Kader Loth hat sich die Gebärmutter entfernen lassen. Mit dieser Entscheidung ist sie heute unglücklich.

Damals hat Kader Loth dem Rat der Ärzte vertraut und sich die Gebärmutter entfernen lassen. Heute hätte sie anders gehandelt. So groß ist ihr Leiden jetzt.

Nicht jedem ist Endometriose ein Begriff. Doch wer die Krankheit kennt, der weiß, dass Wucherungen außerhalb der Gebärmutterschleimhaut mit starken Schmerzen einhergehen können. Um diesem Leiden zu entgehen, ließ sich Kader Loth vor zwei Jahren die Gebärmutter operativ entfernen. Heute bereut sie die Entscheidung von damals.

Kader Loth: Gebärmutterentfernung war ein Fehler

Durch die Entfernung der Gebärmutter kann der Reality-Star nun keine Kinder mehr bekommen. Promiflash gegenüber offenbarte sie, wie sehr sie darunter zu leiden habe: "Wenn ich überall schwangere Frauen sehe, bin ich innerlich noch traurig, als ob ich als Frau versagt hätte".

Darüber hinaus erklärte die 47-Jährige wie es zu der damaligen Entscheidung überhaupt kam. Die Ärzte haben ihr dazu geraten. "Dadurch hatte ich damals eine Fehlentscheidung getroffen und mir die Gebärmutter entfernen lassen! Ein großer Fehler. Heute bereue ich die Operation", sagte die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin.

Es hätte andere Behandlungsmethoden gegeben

Inzwischen hat sich Kader Loth mit dem Thema tiefgehender beschäftigt und in Erfahrung gebracht, dass es andere Behandlungsmöglichkeiten gegeben hätte. Diese hätte sie lieber in Anspruch genommen als sich gleich die Gebärmutter wegen Endometriose entfernen zu lassen, wie sie heute weiß. Doch diese Beratung durch die zuständigen Ärzte hat es nicht gegeben. Kader Loth erinnert sich: "Ich fühlte mich damals allein mit der Diagnose! Viele Ärzte waren überfordert".

______________________

Endometriose ist noch nicht jedem ein Begriff. Es muss noch Aufklärungsarbeit geleistet werden. Wer darauf aufmerksam machen will ist diese Ex-"GNTM"-Kandidatin, die auch an Endometriose leidet.

Mehr zum Thema Frauengesundheit lesen Sie auf unserer informativen Themenseite Vagina nach.

Frauengesundheit
Frauengesundheit
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe