18.05.2020 - 13:03

Post über Schmetterlinge Megan Fox und Austin Green: Folgt jetzt die erneute Trennung?

Von

Megan Fox und Brian Austin Green sind seit 2010 verheiratet.

Foto: Shutterstock / Kathy Hutchins

Megan Fox und Brian Austin Green sind seit 2010 verheiratet.

Megan Fox und Austin Green haben sich schon einige Male getrennt. Zuletzt im Jahr 2015. Jetzt hat Austin Green einen merkwürdigen Post über Schmetterlinge bei Instagram gepostet, bei dem er wohl ganz offensichtlich über seine Ehefrau Megan Fox spricht. Alle Einzelheiten erfahren Sie hier.

Folgt jetzt etwa die nächste Trennung? Megan Fox und Austin Green sollen sich wieder getrennt haben. Grund für die Gerüchte sorgt ein Posting von Austin Green bei Instagram, bei dem viele vermuten, er würde eigentlich über seine Ehefrau sprechen. Eine Frage bleibt noch offen? Was hat wohl Machine Gun Kelly mit der Trennung zu tun? Alle Antworten und Einzelheiten lesen Sie jetzt hier.

Sind Megan Fox und Austin Green wieder getrennt?

US-Schauspielerin Megan Fox ("Transformers") feierte am Samstag ihren 34. Geburtstag. Zufall oder nicht, aber just an diesem Tag postete ihr Ehemann, US-Schauspieler Brian Austin Green (46, "Beverly Hills, 90210"), das Foto eines Schmetterlings auf Instagram und kommentierte es mit den kryptischen Worten: "Irgendwann langweilen sich Schmetterlinge, wenn sie zu lange auf einer Blume sitzen. Sie fangen an, sich eingeengt zu fühlen. Es ist eine große, große Welt und die wollen sie erleben." Fans des Paares machen sich nun Sorgen, ob er damit wohl eine erneute Trennung andeutet?

"Ich verstehe es so, dass er meint, sie verdiene es, wegzugehen und ein erfüllteres Leben zu führen, wenn sie nicht glücklich ist", versucht eine Followerin sich an einer Interpretation. Andere bleiben in Greens Bild und versuchen ihn zu trösten: "Blumen sind die besten. Schmetterlinge können überbewertet werden." Oder: "Die Chancen stehen gut, dass der Schmetterling irgendwann erkennt, dass es ein Fehler war, die schöne Blume zu verlassen, die er mit viel Glück überhaupt erst gefunden hat....", so eine weitere Userin.

Was hat Machine Gun Kelly damit zu tun?

Ein anderer Kommentar wirft die Frage auf, ob Greens Post damit zu tun haben könnte, dass Fox mit US-Rapper Machine Gun Kelly (30) gesehen worden sein soll. "People" meldete, dass die Schauspielerin und der Musiker am Freitag in Calabasas, Kalifornien, zusammen beim Lebensmittel-Shopping gesehen worden sein sollen.

Das On-Off-Traumpaar

Megan Fox und Brian Austin Green sollen 2004 erstmals ein Paar geworden sein. 2009 trennten sie sich. Seit 2010 sind die beiden verheiratet. Inzwischen haben sie drei Söhne: Journey River (3), Bodhi Ransom (6) und Noah Shannon (7). Green hat einen vierten Sohn: Kassius (17) stammt aus seiner Beziehung mit Schauspielerin Vanessa Marcil (51, "General Hospital"). Fox und Green trennten und versöhnten sich bereits einige Male, zuletzt gaben sie 2015 die Trennung bekannt, doch ein Jahr später kam ihr drittes Kind zur Welt.

Die Ex-Bekanntschaften des Paares sorgen mit Sicherheit immer für viel Wirbel in der Beziehung. Nicht vor allzu langer Zeit plauderte Austin Green aus, dass er in seinen jungen Jahren was mit seiner Serienkollegin Tori Spelling (46) hatte. Megan Fox hatte in ihrer Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen