18.05.2020 - 09:30

Ursache ungeklärt Nach Unfall: Kaia Gerber posiert mit Gips

Von

Model Kaia Gerber hat sich das Handgelenk gebrochen und muss in der Corona-Krise leider mit einem Gips leben.

Foto: imago images/MediaPunch

Model Kaia Gerber hat sich das Handgelenk gebrochen und muss in der Corona-Krise leider mit einem Gips leben.

Autsch! Kaia Gerber, die Tochter von Cindy Crawford, hat sich das Handgelenk gebrochen. Dies teilte sie jetzt ihrer Instagram-Community mit und zeigt den großen Gips.

Auf ihrem jüngsten Instagram-Schnappschuss posiert Kaia Gerber (18), die Tochter von Supermodel Cindy Crawford (54), im olivgrünen Bikini vor dem Spiegel. Ein Detail ist allerdings neu: Die 18-Jährige hat sich das Handgelenk gebrochen und trägt einen großen Gips an ihrem linken Arm, der ihr bis über den Ellenbogen reicht.

Model Kaia Gerber hat sich das Handgelenk gebrochen

"Ich hatte einen kleinen Unfall", erklärt Gerber ihr neues, himmelblaues Accessoire und schiebt als Gesundheitsupdate hinterher: "Bin aber okay." Was das Model angestellt hat, ist nicht bekannt.

Ein ebenfalls von ihr veröffentlichtes Röntgenbild lässt jedoch darauf schließen, dass es sich um einen Bruch im Handgelenk handeln muss. Genesungswünsche erhält die 18-Jährige via Instagram unter anderem von ihren Modelkolleginnen Sara Sampaio (28), Lily Aldridge (34), Martha Hunt (31) und Shanina Shaik (29).

__________________

Geht es ums Modeln, weiß auch Ilona Weinberger, wie es funktioniert. Sie ist 65 Jahre alt und Erotik-Model. In einer Ausstellung sind jetzt Fotos von ihr zu sehen.

Auf unserer Themenseite entdecken Sie noch mehr Artikel rund um tolle Persönlichkeiten aus TV-Sendungen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen