16.05.2020 - 15:02

Anheften oder doch posten? Cameron Diaz sorgt mit sympathischem Instagram-Fail für Lacher

Von

Schauspielerin Cameron Diaz nimmt Social-Media-Anlaufschwierigkeiten mit Humor.

Foto: 2016 Zelig Shaul/ACE Pictures/ImageCollect

Schauspielerin Cameron Diaz nimmt Social-Media-Anlaufschwierigkeiten mit Humor.

Hollywood-Star Cameron Diaz (47, "Sex Tape") ist eine fleißige Social-Media-Nutzerin. Kommt es jedoch zu Instagram-Livechats, scheint die 47-Jährige noch ein wenig Übung gebrauchen zu können. Ihr jüngster Ausflug in die Welt der virtuellen Kommunikation machte dies einmal mehr deutlich - und die Schauspielerin nur umso sympathischer.

Mit Schmierzettel zum Erfolg

Es sollte ein Live-Interview mit Unternehmerin Carly Stein werden, das Diaz versuchte auf die Beine zu stellen. Ehe sie ihre Gesprächspartnerin jedoch im Livestream begrüßen konnte, wollte die 47-Jährige zunächst noch einen Kommentar anheften, um ihn für die Zuschauer dauerhaft sichtbar zu machen. Aber wie ging das gleich noch mal? Posten oder doch anheften?

Diaz setzte sich ihre Brille auf die Nase, überflog ihren Schmierzettel und meinte dann: "Ich poste ihn. Aber ja, ich weiß, ich sollte eigentlich sagen, ich hefte ihn an." Dass sie in Sachen Social Media noch einiges lernen könne, scheint die Schauspielerin selbst zu wissen. Sie nahm den Blackout aber mit Humor: "Dieser Fail geht ein weiteres Mal auf meine Kosten", lachte sie in die Kamera. Dann konnte nach über einer Minute samt Anlaufschwierigkeiten das Gespräch endlich beginnen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen