24.04.2020 - 09:52

Er wurde 84 Jahre alt Ehemaliger Arbeitsminister Norbert Blüm ist gestorben

Ex-Minister Norbert Blüm ist tot

Ex-Minister Norbert Blüm ist tot

Beschreibung anzeigen

Traurige Nachrichten ereilen uns: Wie dpa berichtet, ist der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm im Alter von 84 Jahren verstorben.

Der frühere Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Wie sein Sohn der Nachrichten dpa in Bonn berichtete, ist der Politiker mit 84 Jahren gestorben.

Norbert Blüm gestorben: Komplikationen nach Blutvergiftung?

Es ist erst wenige Wochen her, da machte der ehemalige Politiker in einem Gastbeitrag bei "Die Zeit" ein bewegendes Geständnis. Offenbar hatte sich Blüm im vergangenen Jahr eine Blutvergiftung zugezogen und sei darauf hin ins Koma gefallen. Nach Monaten im Krankenhaus wurde er entlassen, war aber an Armen und Beinen gelähmt und war nun auf einen Rollstuhl angewiesen.

Ein Umstand, mit dem er nur schwer zurechtkam. "Noch nehme ich das Urteil nicht ganz so ernst, wie ich eigentlich müsste, weil mein Lebensgefühl es nicht akzeptiert, auf Dauer gelähmt zu sein", so Blüm damals gegenüber "Die Zeit".

Ob dieser Vorfall in direktem Zusammenhang mit seinem Tod steht, ist noch nicht bekannt.

Blüm war einer der beliebtesten Politiker Deutschlands

Blüm wurde als Arbeitersohn1935 in Rüsselheim geboren und war später gelernter Werkzeugmacher. Sein Abitur holte er am Abendgymnasium nach, studierte im Anschluss Geschichte, Philosophie und Theologie. Dann verschlug es ihn in die Politik.

Unter Bundeskanzler Helmut Kohl (1930-2017) war Norbert Blüm von 1982 bis 1998 Bundesminister für Arbeit und Soziales und galt als einer der beliebtesten Politiker Deutschlands. Legendär wurde sein leicht abgewandelter Satz "Die Rente ist sicher", der einer seiner Plakatkampagnen entlehnt ist. Wörtlich hieß der Spruch dort: "Denn eins ist sicher: die Rente". Die wohl nachhaltigste Leistung Blüms war die Einführung der Pflegeversicherung im Jahr 1995.

Auch nach seiner Zeit als aktiver Politiker war Blüm sozial aktiv. Er schrieb Bücher, war gern gesehener Gast in diversen Talkshows und machte obendrein Kabarett. Seit 1964 war er mit seiner Frau Marita verheiratet, die er im Studium kennengelernt hatte. Mit ihr zusammen hat er drei Kinder: zwei Töchter sowie Sohn Christian.

Mehr in Kürze bei BILD der FRAU...

______________

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen