Aktualisiert: 23.04.2020 - 12:37

Der kleine Royal spielt mit Farbe Royaler Geburtstag: Prinz Louis feiert mit Herzogin Kate und Prinz William

Von

Royaler Geburtstag: Prinz Louis feiert mit Herzogin Kate und Prinz William

Royaler Geburtstag: Prinz Louis feiert mit Herzogin Kate und Prinz William

Beschreibung anzeigen

Zwei Jahre alt wird Prinz Louis, der Sohn von Herzogin Kate und Prinz William, heute. Bei den Royals wird farbenfroh gefeiert, das zeigt ein süßer Instagram-Schnappschuss.

Das jüngste Mitglied der kleinen Familie von Prinz William und Herzogin Kate feiert heute seinen Ehrentag. Prinz Louis wird zwei Jahre alt! Auf Instagram gibt es süße Bilder des royalen Geburtstags zu begutachten.

Zweiter Geburtstag von Prinz Louis

Prinz Louis wird am heutigen 23. April zwei Jahre alt. Seine Eltern, Prinz William (37) und Herzogin Kate (38), veröffentlichten dazu auf Instagram neue Bilder von ihrem jüngsten Kind in einem blau-weiß karierten Hemd. Der kleine Bruder von Prinz George (6) und Prinzessin Charlotte (4) ist darauf grinsend und mit Farbe beschmierten Händen zu sehen. Die Fotos hat Kate im April gemacht, wie die Royals in dem Post weiter verraten. Und sie präsentieren auch Louis' Kunstwerk: ein Handabdruck in Regenbogenfarben. Mit Kinder-Bildern dieser Art zeigen die Briten Unterstützung für medizinisches Personal und alle Helfer in der Corona-Krise.

Kate und William haben sich mit ihren drei Kindern in ihrem Landsitz Anmer Hall in Corona-Isolation begeben. Und auch in der königlichen Familie gibt es Homeschooling: Das sei "ein Spaß", erzählte Prinz William lachend in einem BBC-Interview, das er zusammen mit Ehefrau Kate vor kurzem von zu Hause aus gab. Der royale Nachwuchs wurde von seinen Eltern auch in der eigentlich schulfreien Zeit unterrichtet. "Verraten Sie das nicht den Kindern, wir haben es sogar in den Ferien weitergemacht", erklärte die Herzogin von Cambridge über die "herausfordernde" Aufgabe. Sie halte sich deshalb auch für "sehr gemein", so die 38-Jährige. Aber die Kinder hätten eine solche Ausdauer an den Tag gelegt.

Video-Anrufe mit Louis "schwierig"

Insgesamt sei die Zeit zu Hause für die Kinder "wundervoll", sagte Kate weiter. Es sei erstaunlich, wie viel man an einem Tag schaffen könne. Neben Schulunterricht erzählte sie vom gemeinsamen Spielen, Kochen und Backen. Und auch den Kontakt zu den anderen Mitgliedern der königlichen Familie halten William und Kate während der Corona-Krise – und zwar mit Hilfe von Video-Anrufen, wie sie verrieten. Das sei nur mit dem kleinen Prinz Louis ein bisschen schwierig, der wolle immer nur "den roten Knopf drücken", so William.

In den letzten Tagen sprach die Queen in ihrer Osteransprache den Briten Mut zu. Und auch bei Louis Cousin gibt es Neuigkeiten. Harry und Meghan wollen Archie nicht als typischen Royal erziehen. Alles zu den Royals erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Eine Marke der FUNKE Mediengruppe