26.04.2020 - 21:33

Die Designerin im Interview Barbara Becker: Deine beste Freundin? Bist du selbst!

Sie ist bei sich angekommen: Barbara Becker genießt ihr Leben auch allein.

Foto: imago images / Sven Simon

Sie ist bei sich angekommen: Barbara Becker genießt ihr Leben auch allein.

Welche Mutter kennt das nicht? Plötzlich sind die Kinder aus dem Haus und man muss sich neu orientieren. Die Designerin und Autorin lebt jetzt allein in Miami und kümmert sich dort um ihre Bienen, ihren Garten und sich selbst.

Barbara Becker wurde am 1. November 1966 in Heidelberg geborgen. Ihr TV-Debüt hatte sie 1989 als Schauspielerin in "Wie du mir", 1995 folgte eine Karriere als Model. Seit 2002 arbeitet das Multitalent als Schmuck- und Modedesignerin, 2013 sogar mit ihrem eigenen Modelabel "Barbara Becker". Aus ihrer Ehe mit Boris Becker hat sie die Söhne Noah (26) und Elias (20).

BUCH-TIPP: Die Barbara Becker Formel. Erwecke die Kraft in dir. Better Aging mit dem innovativen Muskel-Faszien-Training. (Gräfe und Unzer, 19,99 Euro).

In Interview mit BILD der FRAU verrät Barbara Becker mehr über ihr Buch, ihre besten Tipps für gutes Aussehen und ihre Familie.

Barbara Becker im Interview mit BILD der FRAU über ihr neues Buch

BILD der FRAU: Liebe Barbara, Sie schreiben in Ihrem neuen Buch, dass wir Frauen uns endlich liebevoll annehmen sollen? Wie meinen Sie das?

Barbara Becker: Zu allererst: Wir sollen das nicht, sondern wir dürfen. Wir dürfen uns endlich mal Komplimente machen, wir dürfen tun, was uns guttut. Wir dürfen uns bewegen und gut ernähren. Jede von uns kann ihre eigene positive Kraft erwecken.

Klingt gut. Aber die Verkäuferin, die abends müde nach Hause kommt und dann noch Haushalt, Kinder und Mann versorgen muss, hat vielleicht keine Energie mehr für Sport und grüne Smoothies.

Natürlich verstehe ich, wenn jemand zu müde ist, um abends noch zum Sport zu gehen. Aber jeder kann sich bestimmt 10 Minuten Zeit am Tag für ein kleines Programm nehmen. Es gibt Übungen, die sogar auf dem Stuhl zu erledigen sind.

Sie sind mit 53 Jahren superfit. Andere haben ein Problem mit dieser Zahl.

Ich mache da nicht mit, sondern schau einfach genau hin. Was brauche ich jetzt als Frau mit 50? Vielleicht etwas mehr Schlaf, etwas mehr Gelassenheit und weniger Stress. 50 ist ein tolles Alter. Ich finde, es geht nicht darum, irgendeinem Ideal zu entsprechen, sondern darum, am Leben teilnehmen zu können. Um Selbstliebe, um Ausstrahlung. Das zählt.

"Ich behandle mich wie meine beste Freundin"

Was sind Ihre Tricks?

Mein Trick ist, dass ich mich nicht mehr schlecht mache. Ich habe mir schon sehr früh angewöhnt, dass ich mich wie meine beste Freundin behandele. Ich mache mir übrigens auch selbst viele Komplimente. Das bringt total was.

Anderes Thema: Sie bauen in Ihrem Garten auch Gemüse und Obst an. Ihre kleine Farm?

Kann man so sagen (lacht). Bei mir gedeihen tatsächlich Papayas, Bananen und Mangos. Ich ziehe auch eigene Tomaten, Kräuter und Salat. Inzwischen habe ich auch einen Schmetterlingsgarten und besitze zwei eigene Bienenstöcke. Ich habe extra einen Imkerkurs besucht und mache jetzt meinen eigenen Honig. Langweilig wird mir jedenfalls nicht.

Toll. Aber wie sieht es mit dem Alleinsein aus? Ihre Söhne sind beide aus dem Haus.

Das ist tatsächlich absolut gewöhnungsbedürftig. Bei uns waren immer viele Gäste im Haus, ich hab immer viel Sport und Musik mit meinen Söhnen gemacht. Natürlich wusste ich, dass ich eines Tages allein leben werde. Es ist wichtig, dass sie jetzt in der Welt ihre eigene Erfahrungen sammeln.

Gerade haben Sie mit Elias und Boris eine Veranstaltung besucht. Halten Sie die Familie zusammen?

Nein, das machen wir beide. Boris ist ein absoluter Familienmensch und achtet sehr darauf, dass die Familie zusammenbleibt.

Barbara und Boris Becker wollen für ihre Söhne nur das Beste

Nach all den Krisen, die Sie erlebt haben, verstehen Sie sich weiterhin gut. Wie geht das?

Für uns beide war es immer das Wichtigste, dass die Kinder im Fokus stehen. Wir wollten beide, dass unsere Söhne eine schöne Kindheit haben. Deshalb haben wir all die Jahre immer viel Zeit auch gemeinsam verbracht – als Familie. Das fällt uns leicht.

Mal Hand aufs Herz: Wir sehen Sie häufig mit Rockstar Lenny Kravitz. Warum sind Sie beide eigentlich kein Paar?

Weil er mein Bruder ist. Wir sind einfach richtig gute Freunde.

_____________________

Mit ihrem Ex-Ehemann Boris versteht sich Barabara Becker mittlerweile blendend. Und auch Sohn Noah Becker spricht liebe Worte über seinen Vater.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen