14.04.2020 - 22:34

Nach schwerer Krankheit JayJay Jackpot: YouTube-Star stirbt mit nur 33 Jahren

Von

Die YouTuberin JayJay Jackpot wurde nur 33 Jahre alt.

Foto: imago images/Tobias Wölki

Die YouTuberin JayJay Jackpot wurde nur 33 Jahre alt.

Sie hat lange gekämpft und den Kampf gegen ihre Herzkrankheit jetzt dennoch verloren. Ihre Fans trauern um die junge JayJay Jackpot.

In der Nacht zum 14. April ist die deutsche YouTuberin JayJay Jackpot (1987-2020) in Hannover gestorben. Das hat ihr Management gegenüber "RTL" bestätigt. "Nach langer schwerer Krankheit kam der Tod letztendlich doch überraschend", zitiert der Sender aus einem Statement. Darin heiße es zudem: "Wir sind traurig sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten."

YouTuberin JayJay Jackpot gestorben

Bei dem YouTube-Star sei bereits im Alter von zwölf Jahren eine schwere Herzerkrankung festgestellt worden. Deshalb habe sie auch bei YouTube eine längere Pause einlegen müssen. Nach gut drei Jahren hatte sie in den vergangenen rund zwei Monaten wieder zwei Clips gepostet. Auf der Plattform hatte JayJay Jackpot aktuell etwa 263.000 Follower.

Wie ein "Horrorfilm"

"Das war für mich wie in einem Horrorfilm", erklärte JayJay Jackpot 2018 im Interview mit dem Sender. "Von heute auf morgen war ich auf einmal im Krankenhaus und alle haben an mir rumgedoktert."

Viele weitere Stars verstarben bereits in diesem Jahr. Unter ihnen noch ganz jung die US-Rapperin Chynna mit 25 Jahren und der Eishockey-Profi Colby Cave. An Covid-19 starben erst kürzlich die Schauspielerin Hilary Heath und der "Willy Wonka"-Star Tim Brooke-Taylor.

Shirley Douglas ist tot: Kiefer Sutherland trauert um seine Mutter
Shirley Douglas ist tot: Kiefer Sutherland trauert um seine Mutter
Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe