09.04.2020 - 20:32

Kritik wegen Altersunterschied Video gegen Hater: Florence Pugh verteidigt ihre Liebe zu Zach Braff

Von

Florence Pugh litt unter fiesen Kommentaren auf Instagram.

Foto: Ovidiu Hrubaru/shutterstock.com

Florence Pugh litt unter fiesen Kommentaren auf Instagram.

Schauspielerin Florence Pugh (24, "Little Women") wollte ihren Instagram-Followern eigentlich nur eine Freude machen und zeigte erstmals ein Foto ihres Freundes, Schauspielkollege Zach Braff (45, "Scrubs - Die Anfänger"): Die Britin gratulierte dem US-Star am Montag (6. April) in einem Post zum Geburtstag. Doch unter dem Post sammelten sich nicht nur freudige Glückwunsche. "Innerhalb von acht Minuten waren rund 70 Pronzent der Kommentare abwertend und schrecklich - im Grunde wurde jemand auf meiner Seite gemobbt", erklärt die Schauspielerin in einem aktuellen Video, das sie auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte.

Offenbar hatten einige User Anstoß am Altersunterschied, die beiden Schauspieler trennen 21 Jahre, gefunden. Es sei das erste Mal in ihrem Instagram-Leben so weit gekommen, dass sie die Kommentarfunktion abschalten musste, erzählt Pugh. Auf ihrer Seite hätte solch toxische Stimmung nichts verloren, sie wolle auf ihrem Account nur positive Gefühle vermitteln und die Leute zum Lachen bringen. "Ich werde solches Verhalten nicht dulden, es macht mich sehr traurig, dass gerade in der derzeitigen Situation wir uns nicht alle gegenseitig unterstützen. Wir brauchen uns gegenseitig und sollten uns Liebe entgegenbringen", so Pugh.

Sie sei 24 Jahre alt, sie arbeite und verdiene Geld, seit sie 17 ist. Mit 18 Jahren sei sie erwachsen gewesen. "Ihr braucht mir also nicht zu sagen, wen ich lieben darf oder nicht. Ich würde es ebenso niemals jemandem vorschreiben", betont die Schauspielerin. Wer dies nicht akzeptieren könne, solle ihr entfolgen. "Diese Follower will ich nicht. Wenn ihr ihn schikaniert, tut ihr das auch mir an." Seit rund einem Jahr sollen die beiden Schauspieler liiert sein, hielten ihre Beziehung aber weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Das Paar hatte sich laut "Daily Mail" am Set des Kurzfilms "In the Time It Takes to Get There" kennengelernt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe