07.04.2020 - 12:02

Coronavirus-Sorgen Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil nach Deutschland zurückgekehrt

Von

Da waren sie noch zusammen: Jasmin und Adel Tawil. Nach turbulenten Zeiten ist die Ex-Frau des Musikers jetzt weder aus Angst vor dem Coronavirus zurück in Deutschland

Foto: imago images / foto-ritter.de

Da waren sie noch zusammen: Jasmin und Adel Tawil. Nach turbulenten Zeiten ist die Ex-Frau des Musikers jetzt weder aus Angst vor dem Coronavirus zurück in Deutschland

Sie lebte nach der Trennung von Ex-Mann Adel in den USA. Jetzt ist Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil aus Angst vorm Coronavirus wieder in Deutschland.

Das Coronavirus macht auch vor den Promis nicht halt. Jetzt betrifft es auch eine ehemalige GZSZ-Schauspielerin, die in den vergangenen Jahren für reichlich Schlagzeilen gesorgt hat: Jasmin Tawil.

Die Ex-Frau von Sänger Adel Tawil lebte zuletzt in den USA, doch nun ist Jasmin Tawil wegen der Ausbreitung des Coronavirus’ nach Deutschland zurückgekehrt – nach turbulenten Jahren mit Höhen und Tiefen.

Coronavirus-Angst: Jasmin Tamil zurück in Deutschland

Die Schauspielerin durchlebte harte Zeiten. Sie kehrte Deutschland vor fünf Jahren den Rücken, als sich Ex-Mann Adel von ihr trennte. Dort wollte sie einen Neuanfang starten und eine Karriere als Musikerin einschlagen. Doch in Deutschland machten sich Familie, Freunde und Fans immer mehr Sorgen: Von Jasmin Tawil gab es kein Lebenszeichen.

Dann vor einigen Monaten Entwarnung: Die 37-Jährige lebte auf Maui (Hawaii), dort wurde sie schwanger, bekam ihren heute zehn Monate alten Sohn Ocean. Doch ihr Leben dort war nicht einfach: Sie war zwischenzeitlich obdachlos, konnte sich ein Rückflugticket nach Deutschland nicht leisten.

Vier Tage Rückreise in die Heimat

Durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus’ hat Tawil sich nun entschieden, wieder in ihre Heimat zurückzukehren. "Die Situation in den USA war wegen der Corona-Krise zu unsicher geworden", sagte Jasmin Tawil gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Sie erwischte in letzter Sekunde noch einen der Rückhol-Flieger der Bundesregierung. Dazu hatte sie noch Probleme, sich als Deutsche bei den Behörden auszuweisen – ihre Reise führte letztlich von Los Angeles über Paris und dauerte ganze vier Tage. Hier können Sie noch einmal nachlesen, wie Jasmin Tawil den Weg aus der Obdachlosigkeit in Los Angeles schaffte.

“Endlich Zuhause!“

Jetzt ist Jasmin Tawil mit Ocean zunächst bei Freunden in Brandenburg untergebracht. Wie aufregend die Geburt ihres Sohnes war, erzählte Jasmin Tawil vor einigen Monaten (227900579). Ihre Freunde würden sie vorerst finanziell unterstützen. Auf Instagram postete sie ein Video ihres Sohnes im Autositz und schreibt dazu: "Endlich Zuhause!“, versehen mit dem Hashtag #germany.

Noch wisse sie nicht, wie es mit ihrem Leben weitergehe. Nach Maui will Jasmin Tawil aber nicht zurück: "Ich sah für mich und Ocean dort keine wirkliche Zukunft. Das Leben auf Hawaii ist sowieso irre teuer und dazu die unsichere Situation. Ich hatte Angst.“

Durch die Coronavirus-Pandemie hat sie Zeit, wieder in Deutschland anzukommen – und sich und ihrem Sohn wieder ein neues Leben aufzubauen.

Auf unserer Themenseite Coronavirus informieren wir Sie über alles, was sich die Menschen derzeit angesichts der angespannten Lage fragen. Etwa, wie Sie sich am besten vor dem Coronavirus schützen können vor dem Coronavirus schützen können, und welche Auswirkungen das Coronavirus Sars-CoV-2 auf Deutschland hat . Erfahren Sie auch, wie sich der Shutdown auf unser ganzes Leben auswirkt.

Hier finden Sie das Thema im Video:

Joggen, Oberflächen, Masken: Alles über Ansteckungsgefahren
Joggen, Oberflächen, Masken: Alles über Ansteckungsgefahren
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe