30.03.2020 - 21:03

Kurz vor dem "Megxit" Harry und Meghan verabschieden sich von Instagram

Von

Meghan und Harry haben schon vor dem offiziellen "Megxit"-Termin ihre royalen Titel abgelegt

Foto: ComposedPix/Shutterstock.com

Meghan und Harry haben schon vor dem offiziellen "Megxit"-Termin ihre royalen Titel abgelegt

Der finale "Megxit"-Countdown hat begonnen. Der morgige Dienstag wird für Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) der letzte Tag als Senior-Royals sein. Dann treten die beiden offiziell von ihren royalen Pflichten zurück. Seinen über elf Millionen Followern bei Instagram sagte das Paar schon jetzt Lebewohl. Am Montagabend posteten die beiden persönliche Abschiedsgrüße, die in Zeiten der Coronavirus-Pandemie Hoffnung und Mut machen.

Das Paar arbeitet an seiner Zukunft

"Wie wir alle fühlen können, scheint die Welt in diesem Moment außerordentlich fragil zu sein. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass jeder Mensch das Potenzial und die Gelegenheit hat, einen Unterschied zu machen", so die Worte von Harry und Meghan, die ihre royalen Titel schon jetzt unter den Tisch fallen lassen.

Momentan am wichtigsten seien "die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen auf der ganzen Welt" sowie "die Suche nach Lösungen für die vielen Probleme, die sich infolge dieser Pandemie ergeben haben". Auch Harry und Meghan wollen in diesen Zeiten offenbar nicht tatenlos bleiben.

Wie das US-Magazin "People" einen Sprecher zitiert, wolle das Paar "die nächsten Monate damit verbringen, sich auf seine Familie zu konzentrieren und weiterhin alles zu tun, was es kann, um seine bereits bestehenden gemeinnützigen Bindungen zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten". Zudem würden die beiden daran arbeiten, ihre "zukünftige gemeinnützige Organisation" weiterzuentwickeln.

Ihr Dank gilt der "großartigen" Community

Wann und wo Fans der britischen Royals das nächste Mal von Harry und Meghan hören werden, ist nicht bekannt. Zwar werden die Instagram-Seite "sussexroyal" und die Website "sussexroyal.com" laut Sprecher weiterhin online bleiben, bespielt werden diese ab 1. April 2020 allerdings nicht weiter. Demnach war der Post am Montagabend vermutlich der letzte des Paares. Die beiden verabschieden sich.

"Vielen Dank an diese Community - für die Unterstützung, die Inspiration und das gemeinsame Engagement für das Gute in der Welt", schreiben sie. "Wir freuen uns darauf, uns bald wieder mit euch in Verbindung zu setzen. Ihr wart großartig!"

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe