18.03.2020

Steckbrief und Vermutungen "The Masked Singer": Wer ist der "Wuschel"?

Von

"The Masked Singer" geht seit dem 10. März weiter: Wer steckt unter dem süßen Kostüm des "Wuschels"?

Foto: xR.xSchmiegeltx/xFuturexImage

"The Masked Singer" geht seit dem 10. März weiter: Wer steckt unter dem süßen Kostüm des "Wuschels"?

Seit dem 10. März singen wieder 10 Prominente bei "The Masked Singer" um den Sieg. Welcher Promi steckt hinter welchem Kostüm? Haben Sie schon eine Idee bei dem "Wuschel"?

Bei "The Masked Singer" kämpfen auch in diesem Jahr wieder verkleidete Prominente gegeneinander. Seit dem 10. März ist die Show auf ProSieben zu sehen. Nur bei einem Live-Auftritt hören Jury und Publikum die echte Stimme der Verkleideten. In diesem Jahr besteht die Jury aus Ruth Moschner, Rae Garvey und wechselnden Gastjuroren.

Vor dem Auftritt wird ein Einspieler mit Hinweisen gezeigt, bei dem die Stimme der Promis allerdings bis zur Unkenntlichkeit verzerrt ist. Durch den Auftritt und das kurze Video sollen Jury und Publikum erraten, wer sich hinter der Maske verbirgt. Das Publikum kann in diesem Jahr sogar per App abstimmen, wen sie hinter den Ganzkörper-Kostümen vermuten.

Am Ende der Sendung bewertet das Publikum die Auftritte und sucht sich seine Favoriten aus. Wer im Laufe des Abends die wenigsten Stimmen erhält, muss die Show verlassen.

"The Masked Singer" – Kostüm 7: Der "Wuschel"

Der "Wuschel" ist wohl das verrückteste und gleichzeitig süßeste Kostüm bei "The Masked Singer". Die kleine lustige Kugel könnte man mit einem zu groß gewordenen Wattebällchen verwechseln. Wie soll ein Mensch darin genügend Platz haben? Doch, wie man bei der ersten Folge erahnen konnte, kann der versteckte Promi darin laufen. Dazu kommt, dass bei einer Höhe von 1,50 Meter 60 Meter Kunstfell verarbeitet wurden.

Die Hinweise

Folgende Hinweise wurden im Clip vor der Performance preisgegeben:

  • Folge 1: "Ich bin hier, ich bin da, ich bin überall, aber da war ich nicht immer."
  • Folge 1: "Meine Freunde waren keine echten Freunde. Sie haben mich einfach aussortiert."
  • Folge 1: "Ich wäre nicht DER 'Wuschel', wenn ich mir nicht zu helfen gewusst hätte."
  • Folge 1: "Ich habe mich viele Kilometer durch die Gegend gewuschelt."
  • Folge 2: "Mein Leben war eine wilde Achterbahnfahrt."
  • Folge 2: "Business statt Party, Party satt Langeweile."
  • Folge 2: "Mein Schlüssel zum Erfolg: Sag immer ja!"
  • Folge 3: "Im Kreis fahren ist kein Problem, die Ziellinie immer fest im Blick."

Die Vermutungen

Die Jury vermutet unter anderem einen deutschen Sänger hinter der Maske. Das sind die Überlegungen von Ruth Moschner und Rae Garvey:

  • Folge 1: Adel Tawil (Sänger), Teddy Teclebrhan (Schauspieler), Ricarda Wältken (Sängerin)
  • Folge 2: Julien Bam (Webvideoproduzent), Ross Antony (Entertainer) und Thomas Hackenberg (Schauspieler)
  • Folge 3: Mike Singer (Sänger), Giovanni Zarrella (Musiker) und Wincent Weiss (Sänger)

Die Zuschauer glauben zwar auch an einen Sänger, haben jedoch noch einen anderen Verdacht:

  • Folge 1: Prince Damian (Sänger und Dschungelkönig 2020), Luca Hänni (Sänger), Samuel Koch (Schauspieler)
  • Folge 2: Mike Singer (Sänger)
  • Folge 3: Mike Singer (Sänger)

Ob die Jury oder das Publikum richtig liegen, können wir vielleicht schon in der nächsten Folge erfahren. Bleiben Sie gespannt...

Alles zu TV-Sendungen wie "The Masked Singer" finden Sie auf unseren Themenseiten.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen