15.03.2020

Fortsetzungen und Spin-offs Sky 1 wird Sky One: Wissenswertes zum Sender-Reboot

Von

Auch die Serie "Das Boot" taucht bei Sky One auf

Foto: Stephan Rabold / Bavaria Fiction Gmbh

Auch die Serie "Das Boot" taucht bei Sky One auf

Sky 1 bekommt einen neuen Namen und Look und lockt alte wie neue Abonnenten mit exklusiven Inhalten. Zunächst der Name: Künftig schreibt man bei Sky die "1" aus - und zwar auf Englisch. Aus Sky 1 wird also Sky One. Zum Sender-Reboot dabei sind international erfolgreiche Serien wie "9-1-1", "Die Goldbergs", "S.W.A.T." oder "Zoey's Extraordinary Playlist".

Den ganzen April Neustarts

Die Umgestaltung des Senders greift bereits ab dem 15. März, bis zum erweiterten Serienangebot müssen sich die Kunden aber noch etwas gedulden. Den Auftakt machen am 2. April die Sitcom "The Unicorn" mit Walton Goggins (48) und Rob Corddry (49) und das "Die Goldbergs"-Spin-off "Schooled". Ab 8. April folgt ein "9-1-1"-Ableger, "9-1-1: Lone Star" mit Rob Lowe (55) in der Hauptrolle.

Außerdem schickt Sky One im April folgende Serien ins Rennen: "Zoey's Extraordinary Playlist" läuft ab 19. April, die Ausstrahlung der Actionserie "S.W.A.T." startet ab 22. April und die Sky-Eigenproduktion "Das Boot" ist ab 24. April mit der zweiten Staffel On Air.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen