12.03.2020 - 11:55

Im TV-Special bei RTL "Der Bachelor"-Jubiläum bei RTL: Das sind die größten Aufreger

Von

"Der Bachelor" feiert dieses Jahr bei RTL 10-jähriges Jubiläum.

Foto: TVNOW

"Der Bachelor" feiert dieses Jahr bei RTL 10-jähriges Jubiläum.

Seit 10 Staffeln flimmert "Der Bachelor" bei RTL über die TV-Bildschirme. Den ein oder anderen Aufreger gab es in jeder Staffel, davon blieb auch die diesjährige Jubiläumsstaffel nicht verschont.

Mit der diesjährigen Staffel 2020 feierte die beliebte RTL-Show "Der Bachelor" 10-jähriges Jubiläum. In diesem Artikel haben wir für Sie die größten Aufreger der letzten 10 Staffeln zusammen getragen.

Jubiläums-Show bei RTL: "Der Bachelor" feiert Jubiläum mit den größten Aufregern der jeweiligen Staffeln

Zehn Junggesellen, zehn Staffeln und jede Menge Dramen und Zoff: Mit Sebastian Preuss (30) feierte RTL dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum bei "Der Bachelor". Am 11. März (20:15) Uhr bei RTL oder via TVNow) blickt der Sender in einem Special zurück: Wie die aktuellen Folgen waren nämlich auch die vergangenen Staffeln von zahlreichen Lästereien, Emotionen und so manchem Schlag ins Gesicht geprägt. Hier die größten Aufreger der letzten zehn Staffeln.

Ring statt Rose in Staffel 1

Wer meint, mit "Bachelor"-Urgestein Paul Janke (38) hat im Jahr 2012 alles angefangen, irrt sich. Schon 2003 präsentierte sich der damals 29-jährige Marcel Maderitsch als erster Rosenkavalier. Anders als in den darauffolgenden Staffeln überreichte er der erstplatzierten Schornsteinfegerin Juliane aber keine Rose, sondern einen Ring im großen Finale. Doch ob verlobt oder nicht – ihre Liebe hatte keine Zukunft. Stattdessen ging Maderitsch kurz nach dem Liebes-Aus eine Liaison mit der Zweitplatzierten Nicole ein.

Sexgespräche und fiese Sprüche in Staffel 2

Von heißen Tänzen bis hin zu offenen Sexgesprächen: Kandidatin Katja ließ mit Paul Janke nichts anbrennen. Auch über ihren angeblichen Dreier mit zwei Frauen zu sprechen, war für die Rosen-Anwärterin kein Problem. So war es auch keine Überraschung, dass es zwischen ihr und Paul beim Dreamdate ziemlich heiß herging.

In Sachen Lästereien war in Staffel zwei vor allem Georgina Fleur (29) ganz vorne mit dabei. Die Rothaarige schlug im Anschluss übrigens eine Karriere als It-Girl ein und ging 2013 ins RTL-Dschungelcamp. Den Rosenkavalier Paul Janke konnte man zuletzt bei "Bachelor in Paradise" im Fernsehen sehen.

Frauen-Küsse und Nacktbaden mit Melanie Müller in Staffel 3

Als ehemalige Pornodarstellerin sorgte in der Staffel mit Jan Kralitschka (43) vor allem Melanie Müller (31) für Furore – und das nicht nur bei den Zuschauern. Bei einem Einzeldate überraschte sie den Rosenkavalier völlig nackt im Pool. Doch Jan schien damit sichtlich überfordert und bat die Kandidatin, sich wieder anzuziehen.

Als sei das nicht genug, tauschte sie in der Mädels-Villa auch noch innige Küsse mit Kandidatin Nina aus. Ihre Mitstreiterinnen zeigten sich von der Aktion wenig begeistert. Melanie Müller ist heitzutage als Schlagerstar in Mallorca sehr erfolgreich. Auch im privaten Bereich hat sie sich weiterentwickelt, hat bereits Kinder – und jetzt möchte Melanie Müller sogar noch ein Kind adoptieren.

Sekte in Staffel 4?

Für "Bachelor" Christian Tews (39) ging es in den Home-Dates von Staffel vier zu Daniela nach Düsseldorf. Dort erwartete den Junggesellen jedoch eine skurrile Überraschung: Neben der Kandidatin und ihrer Mutter wurde Christian auch von Danielas Heiler empfangen. Laut Aussage der Düsseldorferin könne er ihre Zukunft voraussagen. "Da kam ich mir vor wie in einer Sekte", beschrieb der "Bachelor" damals das schräge Treffen.

Dream-Date-Eklat in Staffel 5

"Bachelor" Oliver Sanne (33), oder auch bekannt als Mister Germany 2014, konnte einen Korb in Staffel fünf nicht auf sich sitzen lassen. Bei seinem Dreamdate mit Sarah, heute als Sarah Harrison (28) bekannt, lehnte die Kandidatin eine Übernachtungseinladung prompt ab. Sie wolle keine von vielen sein, hieß es damals.

Oliver reagierte darauf verärgert: "Wie kann es sein, dass du dich vor Tausenden Menschen ausziehen kannst, aber nicht mit mir in einem Bett schlafen willst?" Damit war das Date beendet. Für Sarah gab es am Ende der Folge keine Rose. Für Sarah gibt es aber trotzdem ein Happy-End: Sie erwartet gemeinsam mit ihrem Ehemann Dominic Harrison ihre zweite Tochter.

Bachelor mit Kind in Staffel 6

Es war die Überraschung in Staffel sechs: Leonard Freier (35) machte von Anfang an klar – ihn gibt es nur im Doppelpack. Denn der "Bachelor" ist Vater einer kleinen Tochter. Auch über seine Ex-Frau verlor er das ein oder andere Wort. Während der ganzen Staffel bekam nicht eine der Teilnehmerinnen sein Kind zu Gesicht. Der Grund: Er wolle seine Tochter beschützen.

Nachdem es mit Gewinnerin Leonie nach der Sendung nicht geklappt hatte, kehrte Leonard schließlich wieder zu der Mutter seines Kindes, Caona, zurück. Die beiden gaben sich 2018 das Jawort. Aktuell soll es in der Ehe zwischen Leonard und Caona aber ein wenig kriseln.

Böse Lästereien in Staffel 7

In der Mädels-Villa ging es in der Staffel von Sebastian Pannek (33) alles andere als friedlich zu. Die Gruppe stichelte vor allem gegen Kolumbianerin Kattia, die ihre Mitstreiterinnen wegen ihres freizügigen Kleidungsstils regelmäßig gegen sich aufbrachte. High Heels auf dem Baseballfeld und knappe Bikini-Höschen hielten ihre Kontrahenten offenbar für unangebracht. Kattia landete am Ende auf dem vierten Platz.

Übrigens: Sebastian ging schlussendlich mit Clea-Lacy aus der Show. Nach etwas mehr als einem Jahr trennten sich die beiden. Nun ist der Ex-"Bachelor" mit Angelina Heger (28), eine Kandidatin aus Staffel vier, liiert. Pannek und Heger erwarten ihren ersten gemeinsamen Sohn.

Schwangerschaft, Ohrfeige und Liebesbrief in Staffel 8

In der Staffel von Daniel Völz (35) trug sich einer der größten Aufreger bereits in der ersten Nacht der Rosen zu. Kandidatin Angie trat die große Reise an, obwohl sie im dritten Monat schwanger war. Laut eigener Aussage habe sie das zu jenem Zeitpunkt nicht gewusst. In Folge eins musste sie ohnehin schon wieder die Heimreise antreten.

Für Furore sorgte zudem Yeliz, mit der Daniel noch einen Tag vor ihrem Ausscheiden innige Küsse bei einem Einzel-Date austauschte. Das ließ sie jedoch nicht auf sich sitzen und verpasste dem "Bachelor" nach dessen Abfuhr eine ordentliche Ohrfeige.

Liebevoller ging es dagegen mit Kandidatin Janine Christin zu, die Daniel in Form eines ausführlichen Liebesbriefes ihre Gefühle offenbarte. Der sorgte bei dem "Bachelor" jedoch eher für große Verwirrung - und bei ihren Mitstreiterinnen für Aufsehen.

Ansage und Abfuhr in Staffel 9

Andrej Mangold (33) ist der derzeit einzige "Bachelor", der mit seiner großen Liebe aus der Kuppelshow, Jennifer Lange, noch immer in einer Beziehung ist. Doch ehe es dazu kam, bekam es Andrej mit vielen brenzligen Situationen zu tun.

Bei Kandidatin Isabell hörte für ihn der Spaß schließlich auf, nachdem diese gegen eine ihrer Konkurrentinnen mächtig austeilte. Der Grund: Isabell beleidigte Steffi, weil die während der Nacht der Rosen mit dem "Bachelor" getanzt hatte. Dabei hat Isabell selbst ordentlich die Hüften auf der Tanzfläche geschwungen. Es folgte eine Ansage von Andrej. Letztendlich bat der Junggeselle ihr trotzdem eine der begehrten Rosen an. Isabell lehnte diese jedoch überraschend ab.

Keine Rose im Finale von Staffel 10

Während fast alle seine Vorgänger einen Vorzeige-Lebenslauf vorzuweisen hatten, hatte Sebastian Preuss mit einer schweren Vergangenheit zu kämpfen. Er selbst war im Gefängnis, sein Bruder verstarb an einer Überdosis. Damit schockte der Münchener nicht nur die Damen seiner Staffel, sondern auch einige Zuschauer.

Schockierend blieb es auch beim Kennenlernen der Frauen. Denn eine der 22 Ladies kannte den "Bachelor" bereits: Denise-Jessica traf ihn zuvor in München bei einem Doppeldate. Erinnern konnte sich Sebastian daran allerdings nicht mehr.

Abschließend setzte Preuss der aufreibenden Staffel im großen Finale noch die Krone auf. Denn da geschah etwas, was es zuvor in keiner anderen Staffel gab: Am Ende vergab der "Bachelor" keine Rose. Der Grund: Er hatte sich in keine der Frauen ernsthaft verliebt. Auf der Plattform Instagram bezieht Sebastian Preuss Stellung zu seiner Chaos-Entscheidung.

Mehr Informationen zum Thema TV-Sendungen erhalten Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen