10.03.2020 - 15:48

Das große Geheimnis wahren "The Masked Singer": Wie streng die Sängeridentitäten geheim gehalten werden

Welcher Promi versteckt sich hinter der Göttin bei "The Masked Singer"? Um das noch geheim zu halten, wurden diverse Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Foto: imago images / Future Image

Welcher Promi versteckt sich hinter der Göttin bei "The Masked Singer"? Um das noch geheim zu halten, wurden diverse Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Sinn der Show "The Masked Singer" ist es, zu erraten, wer sich unter den Kostümen versteckt. Zu schade wäre es doch, wenn das früher rauskäme und die Ratefreuden verdorben wären. Um dies zu verhindern, haben die Macher der Sendung die Geheimhaltungsmaßnahmen verstärkt…

Es wurde eine Vielzahl an Maßnahmen ergriffen, um die Prominenten, die bei der Musik-Ratesendung "The Masked Singer" auftreten, geheim zu halten. Nur eine einzige Lücke in der gesamten Kette dieser Geheimhaltungsvorkehrungen könnte die gesamte Show ruinieren oder zumindest einen großen Aufwand bei der Neukonzipierung bedeuten. Damit dieses Ärgernis ausbleibt und den Zuschauern der Rätselspaß nicht verdorben wird, sorgen die Produzenten der TV-Sendung für den Schutz der Sängeridentitäten.

So bleiben die Promis von "The Masked Singer" streng geheim

Seit über einer Woche sind laut "Bild" die Proben für die beliebte Show "The Masked Singer", die heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben mit der zweiten Staffel startet, im vollen Gange. Und damit auch die Maßnahmen für die strenge Geheimhaltung, wer sich unter den Masken verbirgt. Zum einen wurde ein großer Holzzaun vor den VIP-Eingängen aufgestellt, sodass niemand einen Blick auf die Promis erhaschen kann. Dieser übertrifft die Absperrgitter des letzten Jahres in seiner Größe.

Zum anderen beginnt die Geheimhaltungsaktion schon vor dem Eintreffen der Stars auf dem Veranstaltungsgelände. Bereits dann, wenn sie vom Hotel abgeholt werden, sind einige von ihnen verkleidet. Dunkle Vans verhindern jeden Blick auf den Fahrgast im Inneren. Zudem wird das komplette Studiogelände von Sicherheitspersonal abgesichert.

"The Masked Singer": Diese Neuerung und Figuren wird es geben

Nicht nur die Sicherheitsvorkehrungen haben eine Änderung zum letzten Jahr erfahren, auch die Show selbst. In dieser Staffel werden die Zuschauer nämlich mithilfe einer App und nicht wie zuvor durch Anrufe abstimmen, welcher Promi sein Kostüm ablegen muss. Dieses kann übrigens ein Faultier, ein Chamäleon, ein Drache, ein Roboter oder eine Göttin sein.

Der Starttermin der Sendung rückt immer näher. Nun ist auch der erste Rategast der neuen Staffel von "The Masked Singer" bekannt.

Es ist erst die zweite Staffel von "The Masked Singer", die heute anläuft, aber diese Show hat echtes Potential, um auch in den nächsten Jahren noch weiter zu laufen, so wie manch andere TV-Sendungen, die schon seit Jahren bestehen. Zu diesen, aber auch zu den Newcomern der Fernsehunterhaltung finden Sie alles auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen