04.03.2020 - 16:11

Aus gesellschaftlicher Verantwortung Florian Silbereisens TV-"Frühlingsshow" verschoben – Coronavirus ist schuld

Florian Silbereisen wird nicht am 14. März in Halle auftreten. Der Termin für die Schlager-"Frühlingsshow" mit ihm als Moderator wurde aufgrund der derzeitigen Coronavirus-Lage aufgeschoben.

Foto: imago images / STAR-MEDIA

Florian Silbereisen wird nicht am 14. März in Halle auftreten. Der Termin für die Schlager-"Frühlingsshow" mit ihm als Moderator wurde aufgrund der derzeitigen Coronavirus-Lage aufgeschoben.

Damit nicht noch mehr Menschen an dem Virus erkranken, werden aktuell vorsichtshalber etliche Events abgesagt. Dazu zählt nun auch erstmalig eine TV-Sendung.

Derzeit werden zahlreiche Messen, Konzerte und sonstige Großveranstaltungen aufgrund der Angst vor der Verbreitung des Coronavirus abgesagt. Dabei hatte es bislang noch keine TV-Show getroffen. Doch nun ist es soweit: Florian Silbereisens "Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow" wird nicht wie geplant stattfinden.

TV-Show mit Florian Silbereisen aufgrund der Corona-Angst verschoben

Der beliebte Moderator Florian Silbereisen hätte normalerweise am 14. März in der Messehalle in Halle (Saale) vor einem 5000-köpfigen Publikum vor Ort durch die Show "Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow" geführt. Dazu wird es aber nicht kommen, denn aufgrund des Risikos einer Coronavirus-Ausbreitung wurde die Sendung an diesem Tag nun abgesagt, wie Bild berichtete. Nicht nur die Zuschauer, die an diesem Tag in die Messehalle gekommen wären, müssen jetzt Mitte März auf dieses Schlager-Event verzichten, sondern auch viele Schlagerfans daheim. Denn das TV-Ereignis hätte das Erste live ausgestrahlt.

Doch das Coronavirus macht uns nicht alles zunichte. Der Ersatztermin für die Show mit Florian Silbereisen steht schon fest: Es wird der 6. Juni sein. Vermutlich werden viele Besucher diese Entscheidung verstehen, da es auch zum Schutz ihrer Gesundheit ist. Doch schade ist der Ausfall dennoch, das fand auch der MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi, der diese Entscheidung mit zu verantworten hat. Er sagte: "Mit Blick auf unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher, aber auch mit Blick auf unsere gesellschaftliche Verantwortung haben wir schweren Herzens diese Entscheidung treffen müssen."

Show-Absage: TV-Moderator Florian Silbereisen hat Verständnis

Auch Florian Silbereisen zeigte sich einsichtig gegenüber Bild in einem Statement: "Wir vertrauen den Experten, die darum gebeten haben, auf Großveranstaltungen in diesen Wochen zu verzichten, um weitere Ansteckungen in diesem frühen Stadium zu verhindern. Je konsequenter wir jetzt am Anfang handeln, desto früher können wir alle wieder zur Normalität zurückkehren."

Da Sie nun etwas länger auf die Show warten müssen, vertreiben Sie sich doch bis dahin die Zeit mit lesenswerten Neuigkeiten aus dem Bereich Schlager – auf unserer Themenseite.

Kennen Sie eigentlich den Werdegang des beliebten Moderators? Im Video sehen Sie alle Eckpunkte der Karriere von Florian Silbereisen – von seiner Kindheit an:

Florian Silbereisen: „Vor laufender Kamera erwachsen geworden...“
Florian Silbereisen: „Vor laufender Kamera erwachsen geworden...“

Möchten Sie wissen, welche Stars beim nächsten "Traumschiff" mit Florian Silbereisen als Kapitän noch dabei sind? Lesen Sie die Antwort bei uns! Zu weiteren TV-Sendungen haben wir auch einiges für Sie zusammengefasst.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe