02.03.2020 - 14:42

Tierliebe versus Fleischkonsum Neues Jenke-Experiment: Übermäßiger Fleischkonsum und die Folgen

Im neuen Jenke-Experiment testet der Reporter, wie sich ein übermäßiger Fleischkonsum auf den Körper auswirken kann und ob die vegane Lebensweise eine gesündere Alternative ist.

Foto: TVNOW / Verena Sieben

Im neuen Jenke-Experiment testet der Reporter, wie sich ein übermäßiger Fleischkonsum auf den Körper auswirken kann und ob die vegane Lebensweise eine gesündere Alternative ist.

TV-Reporter Jenke deckt auf, was extremer Fleischkonsum im Körper anrichten kann. Ebenso beleuchtet er die vegane Ernährung und eine neue Sicht auf Nutztiere.

Nachdem Jenke von Wilmsdorff sich in der Vergangenheit schon zum Pflegefall machte und sich in die Magersucht trieb, wagt er nun ein neues Extrem-Experiment: Er setzt sich einem übermäßigem Fleischkonsum aus, wie RTL schon vorab verriet. Was Sie heute Abend im TV bei "Tiere lieben und Tiere essen – Wie viel Fleisch muss sein?" erwartet…

Jenkes neuer Selbstversuch: Welche Folgen hat extremer Fleischkonsum?

Der bekannte Fernsehjournalist, der scheinbar vor nichts zurückschreckt, hat sich einem neuen Experiment unterzogen. Erst isst er zwei Wochen Fleisch, danach ernährt er sich 14 Tage lang vegan. Dabei soll herausgefunden werden, ob die Ernährung ohne tierische Produkte gesünder ist und was das viele Fleischessen mit dem Körper macht. Um Letzteres genauer unter die Lupe zu nehmen, isst Reporter Jenke 1 kg Fleisch pro Tag. Bereits nach zwei Tagen hat das für ihn fatale Folgen: Ein Gichtanfall bringt das Experiment in Gefahr…

Jenke macht Erfahrungen mit besonderer Tierliebe

Im zweiten Teil seines Selbstversuchs, als Jenke auf Fleisch verzichtet, widmet er sich einem daran anschließenden Thema: der Wertschätzung der Tiere. Dazu reist er in das Land mit der höchsten Anzahl an Vegetariern, nach Indien. Dort erfährt er, wie weit Tierliebe gehen kann. Er erlebt, wie Frauen Jungtiere ohne Mutter stillen.

Weiter verbringt Jenke auf einem Bauernhof in Hamm viel Zeit mit der Sau "Elsa". Dadurch möchte er erkennen, dass hinter den Tieren, die wir essen, wertzuschätzende Lebewesen stehen – und das gelingt. Wird Jenke dadurch am Ende seines Experiments zum Veganer?

Möchten Sie noch einmal etwas zu einem vergangenen Selbstversuch des Reporters lesen? Zum Beispiel, als Jenke zum Pflegefall wurde.

Sicher löst das Jenke-Experiment zum Fleischkonsum anschließend große Diskussionen aus. Heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL können Sie das spannende Experiment im TV sehen oder schauen Sie bei TVNOW vorbei. Aber auch über andere Fernsehunterhaltung wird viel geredet. Welche Formate sind, erfahren Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen.

Der beliebte Fernsehjournalist hat sich früher auch schon mal am schnellen Abnehmen versucht. Lesen Sie, was der Reporter in "Jenke macht Mut" zum Kampf gegen Übergewicht sagt und erfahren Sie dazu noch mehr im Video:

Jenke macht Mut: So schwer ist der Kampf gegen Übergewicht

Jenke macht Mut: So schwer ist der Kampf gegen Übergewicht

Beschreibung anzeigen
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen