28.02.2020 - 13:44

Attraktiver Schauspieler Neuer "Let's Dance"-Star: Wer ist Tijan Njie?

Von

Schauspieler Tijan Njie ist Teilnehmer der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel.

Foto: imago images / Future Image

Schauspieler Tijan Njie ist Teilnehmer der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel.

Viele Zuschauer fragten sich nach der ersten "Let's Dance"-Show: Wer ist Teilnehmer Tijan Njie? Wir stellen Ihnen den Schauspieler vor.

Auf ihn waren am vergangenen Freitag bei der ersten Show von "Let's Dance" viele interessierte Augen gerichtet: Tijan Njie.

Tijan WER? Nicht wenige fragten sich, wer der gutaussehende Teilnehmer der RTL-Tanzshow ist. Wir verraten Ihnen, wer Tijan Njie ist und woher ihn "Let's Dance"-Fans möglicherweise schon kennen.

Wer ist "Let's Dance"-Star Tijan Njie?

Tijan Njie wurde 1991 im nordrhein-westfälischen Herford geboren, er hat gambische und tunesische Wurzeln. Er arbeitet in erster Linie als Schauspieler, gelegentlich auch als Model.

Schon während seiner Schulzeit entdeckte Njie seine Leidenschaft für die Schauspielerei, war Teil des Literaturkurses und stand auf der Theaterbühne. Nach dem Abitur 2012 setzte der 28-Jährige alles auf eine Karte und begann seine Ausbildung an der "Film Acting School" in Köln, die er 2015 abschloss.

Erste Rollen bei "Soko München" und "Sankt Maik"

Erste Bekanntheit erlangte er durch Nebenrollen in Serien wie "Soko München" und "Sankt Maik". Er spielte auch in einem Werbespot für "Deutschland sucht den Superstar" mit und ergatterte eine Hauptrolle bei "Soko Köln".

Einem größeren Publikum ist er mittlerweile aus der RTL-Soap "Alles was zählt" bekannt. Darin spielt er seit knapp zwei Jahren die Figur "Moritz 'Mo' Brunner", einen Eiskunstläufer, der für seine waghalsigen Stunts bekannt ist.

Njie ist darüber hinaus ein wahres Sprachtalent. Neben seiner Muttersprache Deutsch beherrscht er auch noch Englisch, Französisch, Arabisch und Spanisch. In seiner Freizeit tanzt er leidenschaftlich gerne, vor allem Azonto und Freestyle – das dürfte ihm bei "Let's Dance" mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger zugute kommen. Hier können Sie nochmal nachlesen, wie der Auftakt war von "Let's Dance": Ein Llambi-Schreck, ein Kugelblitz - und der Wendler. Außerdem: Was "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi über Laura Müllers Teilnahme sagt.

"Bin großer Fan davon, Dinge ganz bewusst zu tun"

Er freut sich sehr auf die Teilnahme bei der Tanzshow. Dafür stellt er auch seinen eigentlichen Job hinten an. „Ich bin ein großer Fan davon, Dinge ganz bewusst zu tun. Und in dieser Zeit wird mein Fokus dann auf "Let's Dance" liegen. Ab dem 1. März bin ich dann bei "AWZ" erst einmal raus“, sagte er gegenüber "RTL".

Was bedeutet das für seine Rolle nach der Show? "Das darf ich jetzt noch nicht verraten. Der Mo steckt halt voller Überraschungen", so Njie. Lesen Sie hier mehr, warum Tijan Njie bei "Alles was zählt" pausiert.

Auf Instagram hat er schon fast 90.000 Follower. Wir sind gespannt auf das, was Tijan Njie den Zuschauern bei "Let's Dance" noch bieten wird.

Weitere spannende Artikel zur beliebten RTL-Show finden Sie auf unseren Themenseiten Let's Dance und TV-Sendungen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen