19.02.2020 - 17:01

Angst vor dem Erfolgsverlust Darum verheimlichte Roland Kaiser jahrelang seine Krankheit

Schlagersänger Roland Kaiser hatte aus Angst seine Krankheit jahrelang geheimgehalten.

Foto: imago images / Eibner

Schlagersänger Roland Kaiser hatte aus Angst seine Krankheit jahrelang geheimgehalten.

Roland Kaiser hielt seine Erkrankung für viele Jahre unter Verschluss. Er stellte sogar sicher, dass kein Familienmitglied etwas preisgab. Doch warum diese große Geheimhaltung?

Im Sommer 2000 wurde bei dem Sänger Roland Kaiser die schwere Lungenkrankheit COPD (Abkürzung für chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) festgestellt. Sechs Jahre lang hielt er diese Diagnose vor der Öffentlichkeit geheim, bis er den Entschluss fasste, offen über sein Leiden zu reden. Doch warum durfte zuerst niemand von Roland Kaisers gesundheitlichem Zustand erfahren? Die Antwort auf diese Frage gab der Schlagerstar der "Zeit" im Interview.

Roland Kaiser verschwieg seine Krankheit: Er hatte Angst

Im Februar 2010 gab es für Roland Kaiser die Erlösung: Der Schlagergröße wurde eine neue Lunge transplantiert. Zu diesem Zeitpunkt war bereits vier Jahre bekannt, dass Kaiser an COPD erkrankt war. Doch warum hütete er sechs Jahre zuvor sein Geheimnis so strikt? "Ich hatte den Glauben, man dürfe in diesem Beruf nicht krank sein. Ich hatte Angst davor, meine Präsenz zu verlieren. Angst, dass die Konzerthallen leer bleiben könnten, wenn es rauskommt", lautete die Antwort des Schlagersängers.

Um sein Geheimnis zu wahren, instruierte er sogar seine Angehörigen. "Ich verdonnerte meine Familie, niemandem davon zu erzählen. Es sollte auf gar keinen Fall rauskommen, dass ich COPD habe", erklärte Roland Kaiser.

Erfahren Sie mehr zur schweren Lungenerkrankung. COPD: Kennen Sie die Symptome des Lungenleidens?

Schlagerstar Roland Kaiser startete wieder durch

Befreit von der Angst und mit neuer Lunge stand Roland Kaiser noch im selben Jahr, in dem er die Transplantation erhielt, wieder auf der Bühne – im Oktober 2010 in der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel". Sein Erfolg hält bis heute an. Dieses Jahr begeistert er die Zuschauer mit seiner Tour "Kaisermania 2020" und auch über weitere Konzertankündigungen dürfen sich seine Fans bereits freuen. Denn Roland Kaiser verriet: "Solange die Gesundheit das zulässt und die Menschen kommen, mache ich weiter. Im Moment planen wir schon Konzerte bis 2022."

Wussten Sie eigentlich, dass der Schlagerstar einen Künstlernamen trägt? So lautet Roland Kaisers echter Name.

Mehr zur Musikrichtung, die Roland Kaiser bereichert, finden Sie auf unserer Themenseite Schlager.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen