14.02.2020

Er war nicht für sie da Liebes-Aus beim "Bauer sucht Frau"-Paar Tanja und Burkhard

Bei diesem "Bauer sucht Frau"-Pärchen ist die Liebe vorbei: Burkhard und Tanja haben sich getrennt.

Foto: TVNOW / Andreas Friese

Bei diesem "Bauer sucht Frau"-Pärchen ist die Liebe vorbei: Burkhard und Tanja haben sich getrennt.

"In guten wie in schlechten Zeiten" – so sollte es in einer Partnerschaft sein. Das findet auch Tanja, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin aus der 15. Staffel. Doch sie fühlte sich in einer Ausnahmesituation in ihrem Leben von ihrem Liebsten im Stich gelassen und machte kurzerhand später Schluss mit Burkhard. Mehr zur Trennung der beiden…

Sie lernten sich in der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennen, verliebten sich ineinander und hatten bereits gemeinsame Zukunftspläne – alles hätte so schön weitergehen können. Doch es gab einen Zwischenfall, der Tanja dazu bewegte, sich von Burkhard zu trennen.

Eine "Bauer sucht Frau"-Liebe geht zu Ende: Bei Tanja und Burkhard ist es aus

Wenn eine Liebe endet, ist es meistens tragisch, doch bei Tanja und Burkhard ist es das in besonders hohem Maße. Denn sie galten als Traumpaar der letzten Staffel im vergangenen Jahr. Doch noch etwas führt dazu, dass ihr Liebes-Aus die "Bauer sucht Frau"-Fans so erschüttert, worüber RTL jetzt berichtete. Es ist der schlimme Unfall von Tanjas Kind Patrizia. Ihre Tochter kam letztes Jahr für acht Tage auf die Intensivstation – eine unfassbar schwierige Situation für Tanja.

In dieser Zeit war Burkhard nicht an der Seite seiner Partnerin und ließ sie im Stich, wie die Ex-Kandidatin jetzt öffentlich machte: "[… während dieser sehr schweren Zeit war Burkhard leider nicht für mich da und hat sich kaum gemeldet. Ich wünsche mir einen Partner, der auch in schweren Zeiten, wenn ich mal schwach bin, zu mir steht. Nach reiflicher Überlegung habe ich erkannt, dass Burkhard leider nicht dieser Partner ist." Nach dieser Erkenntnis zog die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin den Schlussstrich und verließ Burkhard. Das liegt nun schon einige Zeit zurück, denn die Trennung erfolgte Ende Dezember 2019.

So äußert sich Bauer Burkhard zur Trennung

Nach dem Liebes-Aus äußerte sich Burkhard nicht nur zu dem aktuellen Beziehungstand der beiden, sondern rechtfertigte sich. Der Bauer erklärte: "Ich bestätige, dass Tanja und ich nicht mehr zusammen sind. Der Unfall ihrer Tochter hat mich natürlich schockiert und betroffen. Ich wäre gerne bei Tanja und Patrizia gewesen und Ich habe mich bemüht, jemanden zu finden, der sich um meinen Hof und die Tiere kümmert. Leider ist das für uns Selbständige sehr schwierig, spontan eine Vertretung zu finden. Dafür bitte ich um Verständnis. Ich wünsche Patrizia eine baldige Genesung."

Freuen Sie sich jetzt schon auf die Ankündigungen zur neuen Staffel oder möchten Sie nochmal etwas nachlesen zu den vergangenen Folgen? Zu beidem finden Sie entsprechende Informationen auf unserer Themenseite Bauer sucht Frau. Bei TVNOW können Sie die Folgen der 15. "Bauer sucht Frau"-Staffel sogar noch einmal nachschauen.

Bis zu nächsten Runde müssen Sie sich aber noch etwas gedulden. Trotzdem heißt es: Fernseher einschalten und tolle Unterhaltung genießen – mit anderen großartigen Fernsehformaten. Möchten Sie zu diesen mehr erfahren, können Sie sich unsere Themenseite TV-Sendungen ansehen.

Leider ist eine vielversprechende Liebe zerbrochen. Bei Tanja und Burkhard hat wohl niemand mit einer Trennung gerechnet. Zumal es auch beim großen "Bauer sucht Frau-Wiedersehen" noch sehr harmonisch aussah.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen