14.02.2020

Derzeit nur Flüssignahrung Lieblingsrezepte gesucht: Reiner Calmund hat Brei und Suppe satt

Reiner Calmund ist der Suppe überdrüssig und braucht dringend neue Rezeptideen.

Foto: imago images / Norbert Schmidt

Reiner Calmund ist der Suppe überdrüssig und braucht dringend neue Rezeptideen.

Reiner Calmund zeigt sich nach seiner Magen-Bypass-OP weiterhin optimistisch. Nur ein Problem hat er doch: Er ist derzeit auf Flüssignahrung angewiesen und braucht dringend ein bisschen genussvolle Abwechslung.

Ex-Leverkusen-Manager Reiner Calmund hat sich vor fast vier Wochen den Magen verkleinern lassen. Der positive Effekt dieser Entscheidung: Das Kult-Schwergewicht hat bereits 27 Kilo abgenommen. Die schlechte Folge: Calli darf derzeit ausschließlich Flüssignahrung zu sich nehmen. Das fällt dem Genießer schwer. Suppe und Brei kann er nicht mehr sehen, deswegen hat er über Facebook einen Aufruf gestartet.

Suppe und Brei hängen ihm zum Hals heraus: Reiner Calmund bittet um Rezeptvorschläge

Seit bereits sechs Wochen ernährt sich Reiner Calmund im Rahmen seiner Magen-Bypass-OP von flüssigen oder pürierten Speisen. Zwei Wochen vor der OP startete die Ernährungsumstellung und hält auch noch vier Wochen nach dem Eingriff weiter an. Für Reiner Calmund, der Suppen eigentlich schmackhaft findet, wie er "Bild" erzählte, ist dies dennoch aufgrund der mangelnden Abwechslung eine große Herausforderung.

Deswegen startete der 71-Jährige nun auf Facebook einen cleveren Aufruf. Er bat darum, ihm Lieblingsrezepte zukommen zu lassen. Vor allem sprach er dabei Leidensgenossen an, die sich auch einer Magen-Bypass-OP unterzogen haben. In seinem Post berichtete er außerdem davon, dass er Suppen, Brei und Speisen dieser Art derzeit nicht mehr sehen kann. Er bitte um Hilfe, damit er die Möglichkeit hat, die aktuell schwere Zeit mit Genuss überstehen zu können.

Diese Reaktionen erreichten den verzweifelten Reiner Calmund

Seine Aktion hat sich gelohnt. Laut "Bild" erreichen innerhalb kurzer Zeit bereits fast 800 Antworten den genusshungrigen Reiner Calmund. Neben einer Kartoffel-Zucchini-Suppe oder einer Karotten-Orangen-Suppe waren viele weitere brauchbare Rezeptideen dabei – sogar von den bekannten Fernsehköchen Frank Rosin und Mario Kotaska kamen welche. Natürlich gab es neben den Essensvorschlägen noch viele aufmunternde Worte obendrauf.

Wenn Reiner Calmund nach seiner Magenverkleinerung wieder feste Nahrung zu sich nehmen darf, verspürt er später bestimmt wieder Lust auf Suppe, die er ja eigentlich mag. Wir haben im Video schon einmal vier köstliche Suppen für ihn, bei denen hin und wieder mal auch etwas Bissfestes auf dem Löffel landet:

4 geniale Suppen-Ideen

4 geniale Suppen-Ideen

Beschreibung anzeigen

Auch unsere Themenseite Suppe könnte interessant für ihn sein – aber auch für Sie!

Möchten Sie die Meinung eines Experten zu der Operation des Kult-Schwergewichts erfahren? Dann lesen Sie, was ein Arzt über Reiner Calmunds Magen-Bypass-OP sagt.

Übrigens: Auch Iris Abel könnte nach ihrer Magen-OP im Mai 2019 Calli bestimmt mit Rat und Tat zu Seite stehen. Und ihn aufmuntern, denn mittlerweile scheint es der 51-Jährigen so gut zu gehen, dass sie sogar einem schmerzlich vermissten Hobby wieder nachgehen kann.

Reiner Calmund wird sicher bald wieder in der einen oder anderen Fernsehsendung zu Gast sein. Wenn Sie dies und andere Highlights nicht verpassen möchten, schauen Sie ab und zu mal auf unserer Themenseite TV-Sendungen vorbei.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen