10.02.2020

Ärger im Abnehmcamp Heftige Vorwürfe bei "The Biggest Loser": Kandidatin Tülay streitet sich mit Coach Ramin

"The Biggest Loser"-Coach Ramin Abtin möchte für seine Schützlinge nur das Beste. Doch wenn sein Team verliert, kann er auch mal ausrasten. Mit Kandidatin Tülay geriet er in der letzten Folge in einen Streit.

Foto: SAT.1/Arya Shirazi

"The Biggest Loser"-Coach Ramin Abtin möchte für seine Schützlinge nur das Beste. Doch wenn sein Team verliert, kann er auch mal ausrasten. Mit Kandidatin Tülay geriet er in der letzten Folge in einen Streit.

Team Blau verliert die Challenge und kann sich damit keine 3 kg Gewichtsbonus für das entscheidende Wiegen am Ende jeder Woche sichern. Trainer Ramin rastet aus und konfrontiert Kandidatin Tülay mit ihrer schlechten Leistung. Mit dem, was sie ihm aber entgegnet, hätte er sicher nicht gerechnet.

Von Woche zu Woche geben die Kandidaten bei "The Biggest Loser" alles: Sie erhöhen das Sportpensum, achten auf gesunde Ernährung und versuchen, auch mental stets immer motiviert zu bleiben, um beste Wiegeergebnisse in der Abnehmshow zu erzielen. Doch mittlerweile ist die 11. Staffel der beliebten Sat.1-Sendung bei der sechsten Folge angelangt und die Kandidaten sind schon eine ganze Weile im Camp. Die Kräfte sind fast aufgebraucht und auch die Nerven liegen blank. Läuft dann etwas nicht nach Plan, kann es auch mal zu Streitigkeiten kommen: Gestern gerieten Coach Ramin und Kandidatin Tülay nach einer verpatzten Challenge aneinander.

Coach Ramin und Kandidatin Tülay zoffen sich bei "The Biggest Loser" – darum ging`s

Einmal pro "Biggest Loser"-Folge treten die beiden Teams in einer herausfordernden Challenge gegeneinander an. In der gestrigen Folge kämpfte Team Blau gegen Team Rot im Steineschleppen. Die Challenge fand am Strand statt und möglichst schwere Brocken sollten aus dem Meer herausgeholt werden. Das Team, welches innerhalb von 30 Minuten insgesamt die schwersten Steine aus dem Wasser holte, gewann. Das gelang Team Rot, das damit 3 kg Gewichtsbonus für die Waage erhielt. Team Blau zeigte sich maßlos frustriert. Auch Coach Ramin, der während des Wettkampfes bereits ausgerastet war, konnte die Niederlage für sein Team kaum fassen.

Während jeder einzelne Kandidat von Team Rot zügig ins Wasser watete und kurz darauf mit einem dicken Steinbrocken wieder herauskam, sah das bei Team Blau anders aus. Besonders Kandidat Werner und "Biggest Loser"-Teilnehmerin Tülay suchten im Wasser gefühlt endlos lang nach großen Steinen, obwohl vorher im Team in Abstimmung mit Trainer Ramin festgelegt worden war, dass keine "Ostereisuche" veranstaltet werden sollte und das Herausholen der Steine schnell gehen muss.

Kandidatin Tülay fühlt sich von Trainer Ramin unfair behandelt

Trainer Ramin konnte seine Wut darüber, dass die beiden Kandidaten sich nicht an diese Abmachung hielten, kaum im Zaum halten. Nachdem er seinem Ärger Luft gemacht hatte mit den Worten "Ich bin so angepisst, ey! Die wissen doch, dass die Waage jetzt wieder eine Katastrophe wird", ging er auf Tülay zu und warf ihr vor "Du bist da mit der falschen Einstellung ran gegangen!". Selbst enttäuscht von ihrer Leistung und von der Niederlage des gesamten Teams gab das der eh schon angefressenen Kandidatin den Rest. Statt Einsicht zu zeigen, kontert sie ebenfalls mit einem Vorwurf. Sie beschuldigte den Coach, unfair behandelt zu werden, als sie sagte: "Bei jemand anderem wäre kein Spruch gefallen!"

Wieder Frieden im "Biggest Loser"-Camp: Ramin und Tülay vertragen sich wieder

Ramin konnte die Äußerung kaum fassen und wollte unbedingt von seinem Schützling eine genauere Erläuterung dazu. Tülay konnte ihm ihre Anschuldigung erklären und in einem späteren Unter-vier-Augen-Gespräch kam es dann sogar noch zur Versöhnung. Die Kandidatin hatte ihm verdeutlichen können, dass sie sich von ihm einen zu hohen Druck ausgesetzt gefühlt hatte. Über ihre Situation verriet die 25-jährige Türkin: "Er gibt mir immer das Gefühl, ganz besonders wichtig für das Team zu sein. Und er glaubt an mein Potenzial. Das setzt mich schon extrem unter Druck, weil ich ihn auch nicht enttäuschen will!". Das dies eher keine Ausrede für ihr Versagen bei der Challenge war, wird deutlich, als Ramin noch einmal das wiederholt, was eventuell den Druck verursachen könnte. Denn er ist der Meinung, dass Tülay das Potenzial dazu hat, als zweite Frau in der gesamten "The Biggest Loser"-Geschichte die aktuelle Staffel zu gewinnen.

Trotz des Drucks und des Streits mit ihrem Coach konnte Tülay genug abnehmen und darf auch in der nächsten Woche im Camp bleiben. Für ihren Teamkollegen Werner endete die "Biggest Loser"- Abnehmreise und er musste Team Blau verlassen.

Immer sonntags um 17:30 Uhr auf Sat.1 können Sie derzeit die Abnehmbemühungen der Kandidaten verfolgen. Für weitere Fernsehunterhaltung besuchen Sie einfach unsere Themenseite TV-Sendungen.

Jede Woche bangen die Kandidaten aufs Neue darum, dass sie genug abgenommen haben und im Camp bleiben dürfen. Doch einer schied in dieser Staffel bereits freiwillig aus: "The Biggest Loser"-Kandidat Jan gab seinen Abnehmtraum für seine kranke Tochter auf.

__________________

Auch in den vergangenen Jahren begeisterte "Biggest Loser" die Zuschauer. Sehen Sie in der Playlist, was die Kandidaten früher zum Format, zu Ernährung und zu Abnehmerfolgen zu sagen hatten:

Best of Biggest Loser
Best of Biggest Loser

Staunen Sie Woche für Woche über die Abnehmerfolge der Kandidaten und möchten diese auch erzielen? Dann schauen Sie sich mal unsere 25 Tipps, mit denen Sie ganz leicht Gewicht verlieren können, an.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen