07.02.2020

Abschied nehmen von einer Legende Datum für Kobe Bryants Gedenkfeier steht fest

Von

Die Bestürzung über den Tod von Kobe und Gianna Bryant ist groß. Nun steht das Datum für die Gedenkfeier fest.

Foto: imago images/Icon SMI

Die Bestürzung über den Tod von Kobe und Gianna Bryant ist groß. Nun steht das Datum für die Gedenkfeier fest.

Gianna und Kobe Bryants Tod entsetzte Menschen auf der ganzen Welt. Nun können sich Fans auf der Gedenkfeier von ihrem Idol verabschieden. Das Datum wurde just bekanntgegeben.

Der Schock und die Trauer über den plötzlichen Tod von Ex-Basketball-Profi Kobe Bryant (1978-2020) sitzt noch immer tief. Auf der ganzen Welt zollen Fans und Sportler dem Lakers-Star Tribut. Wie unter anderem die "New York Times" nun berichtet, soll die offizielle Gedenkfeier am 24. Februar stattfinden. Die Zeremonie wird im Staples Center von Los Angeles abgehalten und soll für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Kobe Bryant: Datum der Gedenkfeier kein Zufall

Dass die Feier an diesem Tag stattfindet, ist kein Zufall: Das Datum setzt sich aus den Trikotnummern der NBA-Legende – Nummer 24 – und seiner 13-jährigen Tochter Gianna zusammen; die aufstrebende Basketballerin trug die Nummer 2, auch ihr wird bei der Trauerfeier gedacht werden.

Die hinterbliebene Mutter und Ehefrau der beiden Getöteten, Vanessa Bryant, zeigte sich gerade überaus gerührt von der besonderen Zeremonie für ihre Tochter. Die Schule will zu Ehren von Gianna die Trikotnummer 2 in Zukunft an keine andere Spielerin mehr vergeben ...

___________

Kobe Bryant verstarb am 26. Januar 2020 auf tragische Weise bei einem Hubschrauber-Absturz. Kurz später wurde dann auch bekannt, dass auch seine13-jährige Tochter Gianna an Bord war und ebenfalls verstarb. Diese Schreckensnachricht sorgte in den Folgetagen für weltweite Bestürzung.

Basketball-Legende Kobe Bryant stirbt bei Hubschrauber-Crash

Basketball-Legende Kobe Bryant stirbt bei Hubschrauber-Crash

Beschreibung anzeigen

Nun können sich alle Betroffenen bei der Gedenkfeier am 24. Februar verabschieden. Wann genau die Beisetzung erfolgt, ist allerdings noch nicht klar. Bislang wurde nur vermeldet, dass der Leichnam Kobe Bryants von den Behörden für die Beerdigung freigegeben wurde.

Neben Kobe und Gianna Bryant mussten wir 2020 bereits von zu vielen Prominenten Abschied nehmen:

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen