04.02.2020 - 16:02

Zum 60. Geburtstag Hübsches Glückskind ohne Kinder – Maren Gilzer bewertet ihr Leben

Maren Gilzer wird heute 60 Jahre alt und blickt auf ihr Leben zurück.

Foto: imago images / Eibner

Maren Gilzer wird heute 60 Jahre alt und blickt auf ihr Leben zurück.

Maren Gilzer hat eine spannende Lebensgeschichte. Heute an ihrem 60. Geburtstag lässt sie andere daran teilhaben. Was wir über ihre Vergangenheit noch nicht wussten, wo sie sich einen anderen Verlauf im Leben gewünscht hätte und was sie für den nächsten Lebensabschnitt alles tut…

Heute feiert die ehemalige "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer Geburtstag und wird 60 Jahre alt. So manches, was wir von der Schauspielerin und Ex-Dschungelkönigin noch nicht wussten, verrät sie jetzt – zur Feier des Tages: Im Interview mit "Bild" machte sie sich Gedanken über verschiedene Stationen in ihrem Leben, kam auf ihr früheres Aussehen zu sprechen und bekannte sich auch zu Fehlern. So sieht ihr Fazit zu ihren vergangenen Lebensjahren aus und das wünscht sie sich für die Zukunft…

Maren Gilzer: Beruflich war sie immer auf der Sonnenseite des Lebens

Seit 1988 war Maren Gilzer zehn Jahre lang die Buchstabenfee bei der ehemaligen Sat.1-Sendung "Glücksrad". Seitdem ging es beruflich bergauf. Sie konnte eine TV-Rolle bei der ARD-Serie "In aller Freundschaft" ergattern, in der sie 16 Jahre lang als Krankenschwester Yvonne die Fernsehzuschauer begeisterte. Die Schauspielerin erlangte schließlich noch mehr Popularität als sie schließlich 2015 in das RTL-Dschungelcamp einzog und sich sogar den Sieg holte. Bei ihrem Rückblick auf ihre Karriere stellte Maren Gilzer im Interview selbst fest: "Beruflich flutschte es einfach. Ich musste mich nie groß anstrengen. Mir flogen die Dinge so zu. Bei mir lief es immer. Ich bin ein Glückskind."

Sie war früher eine "Sahneschnitte"

Glück hatte die heute 60-Jährige auch mit ihrem Aussehen. Sie arbeitete unter anderem in ihrer beruflichen Laufbahn als Model. Maren Gilzer erzählte, dass sie immer viele Komplimente zu ihrem Äußeren erhalten habe, diese aber nie richtig annehmen konnte. Doch heute wisse sie, dass sie mit einem schönen Körper gesegnet war: "Ich hörte immer: Du bist zu hübsch, du bist zu hübsch. So richtig geglaubt habe ich diese Aussagen nie. Erst jetzt denke ich beim Betrachten alter Fotos: Mann, warst du mal ’ne Sahneschnitte."

Die Stelle im Leben, an der das Glück versagte: Maren Gilzer blieb kinderlos

Beide Aspekte klingen tatsächlich nach purem Glück im Leben. Doch wie in jedem Leben gibt es auch bei Maren Gilzer mindestens eine Sache, die hätte besser laufen können. Dazu zählt auch, dass sie keine Kinder hat, obwohl sie sich eigentlich das Muttersein hätte vorstellen können. Warum es nicht dazu kam, dass sie Kinder bekam, dafür hat sie eine Erklärung: "Ich liebe Kinder. Mit dem richtigen Mann, der mich dazu inspiriert, eine Familie zu gründen, hätte ich gerne Kinder gehabt. Diesen Mann habe ich leider nie kennengelernt. Ich war immer mit tollen Männern zusammen. Aber das waren alles nicht die Väter meiner Kinder."

Maren Gilzer: Fit zu bleiben ist ihr Plan für ein hohes Alter

Vielleicht ist aber auch die Kinderlosigkeit genau der Grund, warum Maren Gilzer sich noch so jung fühlt. Schließlich kommen viele andere Frauen an den Punkt, dass sie sich alt fühlen, wenn die Kinder plötzlich groß und aus dem Haus sind oder gar Enkelkinder zur Welt kommen. Davon ist das heutige Geburtstagskind nicht betroffen und kann sich über das Gefühl, junggeblieben zu sein, freuen. Damit das so bleibt, hat Maren Gilzer einen Plan: "Je älter ich werde, umso mehr versuche ich, fit zu bleiben. Ich möchte noch lange etwas von meinem Leben haben. Angst vor dem Alter habe ich aber nicht. Ich fühle mich wie Mitte 30."

Zu wenig Ehrgeiz: Maren Gilzer über ihren Fehler

So bleibt für Maren Gilzer sicherlich noch genug Zeit, alles zu verwirklichen, was sie sich für ihr Leben noch vorgenommen hat. Bleibt zu hoffen, dass sie diesbezüglich nach vorn blickt und nicht zurück. Denn Altlasten sollte man besser abschütteln. Und in der Tat sind diese auch bei Maren Gilzer vorhanden. Sie wirft sich vor, dass sie in der Vergangenheit mehr hätte geben können, um mehr zu erreichen: "Ich war zu wenig ehrgeizig. Ich hätte hier und da mehr tun können, mehr kämpfen und mich nicht auf den Lorbeeren von 'In aller Freundschaft' ausruhen sollen." Doch heute darf sie sich erst einmal ausruhen, denn man wird ja nicht alle Tage 60 Jahre alt.

Auch wir gratulieren Maren Gilzer ganz herzlich zu ihrem Geburtstag!

Mögen Sie Sendungen zum Mitraten, wie beim früheren TV-Highlight "Glücksrad"? Oder sagen Ihnen Ärzteserien, wie "In aller Freundschaft" zu? Dann finden Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen ähnliche Fernsehformate und können darüber hinaus noch viel anderes Neues entdecken.

2015 war Maren Gilzer bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" selbst Kandidatin, nun waren andere an der Reihe und sind wohlbehalten wieder aus dem Dschungelcamp zurück – mit ein paar Kilos weniger auf den Hüften. Lesen Sie alles über die Dschungelcamp-Diät: So viel haben Danni, Prince Damien und Raoùl abgenommen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen