03.02.2020

Im Spitzenkleid bei den BAFTAs Oh là là! Lily-Rose Depp ohne BH auf dem roten Teppich

Von

Lily-Rose Depp bei den BAFTAs am Sonntag in London.

Foto: Landmark Media. pictures/ImageCollect

Lily-Rose Depp bei den BAFTAs am Sonntag in London.

Die französische Schauspielerin Lily-Rose Depp (20, "Dreamland") sorgte für Aufregung bei Fotografen und Fans, als sie am Sonntag in London über den roten Teppich zur BAFTA-Preisverleihung schritt. Der Grund dafür war ihr Outfit. Unter dem asymmetrisch geschnittenen, durchsichtigen, schwarzen Kleid trug sie einen hautengen, ebenfalls durchsichtigen, schwarzen Spitzen-Jumpsuit. Und darunter? Keinen BH!

Zu dem gewagten Zweiteiler kombinierte Depp schwarze Satin-Peeptoes sowie zwei breite Perlenarmreife und silberne, asymmetrische Ohrringe. Beim Make-up setzte die Tochter von Johnny Depp (56) und Vanessa Paradis (47) auf Smokey Eyes und rostbraunen Lippenstift. Das lange, gewellte Haare war zum lockeren Mittelscheitel frisiert.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen