31.01.2020 - 11:52

Familien-Reunion Nach dem Dschungelcamp: Danni Büchner ist zurück bei ihren Kindern

Von

Danni Büchner hat den australischen Dschungel als Drittplatzierte verlassen

Foto: imago images/STAR-MEDIA

Danni Büchner hat den australischen Dschungel als Drittplatzierte verlassen

Reality-TV-Star Daniela "Danni" Büchner (41) ist zurück im Kreise ihrer Liebsten. Nachdem sie in der ersten Januarwoche die Reise in den australischen Dschungel angetreten hatte, landete sie am gestrigen Donnerstag wieder auf Mallorca - und wurde dort schon sehnsüchtig erwartet.

"Der schönste Moment für mich"

Die Witwe von Mallorca-Auswanderer Jens Büchner (1969-2018) teilte ihre Freude über die Rückkehr zugleich mit ihren rund 200.000 Abonnenten bei Instagram. Es ist das erste persönliche Foto, das die 41-Jährige seit ihrem Aufbruch in das RTL-Dschungelcamp veröffentlicht hat und es zeigt sie umringt von ihren fünf Kindern.

Auf dem Arm die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya (geb. 2016) aus der Ehe mit dem verstorbenen Auswanderer, daneben die Töchter Jada und Joelina sowie Sohn Volkan aus einer früheren Ehe. Büchners Kommentar zur langersehnten Familien-Reunion: "Der schönste Moment für mich. Das Wichtigste! Schönste! IHR!" Auf dem Schnappschuss ebenfalls zu sehen, ist das Kissen, das die 41-Jährige als Luxusgegenstand mit in das Camp genommen hatte. Es ist bedruckt mit zahlreichen Bildern ihrer Liebsten und den Wörtern "Meine Familie / Mein Team".

Büchner erreichte am Ende der 14. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Platz drei. Ex-Boxweltmeister Sven Ottke (52) belegte den zweiten Rang hinter dem "DSDS"-Sieger 2016 und neuen Dschungelkönig Prince Damien (29, "Easy Breezy").

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen