31.01.2020

Sieben Monate nach ihrem Tod Duane "Dog" Chapman will die beste Freundin seiner toten Frau heiraten

Duane "Dog" Chapman heiratet bald die beste Freundin seiner seit sieben Monaten verstorbenen Frau.

Foto: Jeff Kravitz / Kontributor

Duane "Dog" Chapman heiratet bald die beste Freundin seiner seit sieben Monaten verstorbenen Frau.

Seine geliebte Frau Beth ist aufgrund von Kehlkopfkrebs mit 51 Jahren vor sieben Monaten von ihm gegangen – das hat Duane "Dog" Chapman sehr getroffen. Jetzt hat er sich neu verliebt und möchte sogar heiraten. Doch seine Neue ist nicht unbekannt...

Bei dem TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman stellen sich derzeit wahrscheinlich viele die Frage: Ist es wirklich Liebe oder kann er nur nicht alleine sein? Denn der RTLZWEI-Star machte seiner Angebeteten nun einen Heiratsantrag – nur sieben Monate, nachdem seine Ehefrau an Krebs gestorben ist. Dass seine Zukünftige ausgerechnet die beste Freundin seiner verstorbenen Partnerin war, scheint ihn dabei nicht zu stören.

Duane "Dog" Chapman: Verlobt mit der besten Freundin seiner toten Ehefrau

Vor gut einem halben Jahr schien der TV-Star in ein tiefes Loch gefallen zu sein, als seine Frau an ihrem Krebsleiden starb. Doch trotz aller Trauer schien er eine neue Partnerin an seiner Seite nicht für ausgeschlossen zu halten. Schon sieben Monate später überraschte er die Welt mit der Verkündung, eine neue Liebe gefunden zu haben, die er heiraten möchte. Diese Neuigkeit offenbarte der 66-Jährige im amerikanischen TV, in der "The Dr. Oz Show". Da dürften die Zuschauer nicht schlecht gestaunt haben, denn seine künftige Braut ist keine Unbekannte. Sie heißt Moon Angell, war die beste Freundin seiner Frau Beth Chapman und schenkte ihm Trost in seiner schweren Trauerphase nach dem Abschied von seiner Ehefrau, wie "Bunte" berichtete.

Duane "Dog" Chapmans Tochter ist sicher nicht erfreut

Bereits zu Beginn des Jahres hat Lyssa Chapman, die Tochter des bekannten TV-Kopfgeldjägers, ihren Unmut über die Liaison ihres Vaters und seiner Assistentin Moon Angell auf Twitter öffentlich bekundet. Denn schon zu diesem Zeitpunkt wurde langsam deutlich, dass zwischen ihrem Vater und der ehemals besten Freundin seiner Frau etwas lief. Sie schrieb: "Was würdet ihr tun, wenn jemand, der in deine Familie gekommen ist, weil er deinen Bruder gedatet hat, plötzlich versucht, was mit deinem Vater anzufangen, nachdem deine Stiefmutter gerade erst gestorben ist?" Nach der Frage zu urteilen, dürfte die 32-Jährige wenig begeistert von den Hochzeitsplänen ihres Vaters sein.

Unerwartete Heiratsanträge im Fernsehen: Diese rühren Sie? Vielleicht können Sie auch einmal Zeuge eines bewegenden Antrags im TV werden, wenn Sie nur das richtige Programm einschalten. Schauen Sie doch einmal auf unserer Themenseite TV-Sendungen vorbei und gucken Sie, bei welchen Sendungen Sie diesbezüglich Glück haben könnten.

Ein weiterer Star begibt sich ins Eheglück: Ottfried Fischer heiratet nach 13 Jahren Beziehung seine Simone.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen