29.01.2020

Mit TV, Instagram-Werbung... So viel verdienen die Wollnys

Wieviel Geld verdienen die Wollnys eigentlich mit ihren TV- und Instagram-Werbeauftritten? Wir verraten es Ihnen.

Foto: RTLZWEI

Wieviel Geld verdienen die Wollnys eigentlich mit ihren TV- und Instagram-Werbeauftritten? Wir verraten es Ihnen.

"Die Wollnys" sind regelmäßig im TV zu sehen, außerdem in den sozialen Medien mit Werbung sehr präsent. Was die Großfamilie damit verdient, lesen Sie hier.

Viele Familienmitglieder, viele Verdienstmöglichkeiten: Die Wollnys sind in Deutschland bekannt wie ein bunter Hund. Ihre Sendung auf RTLZWEI genießt schon so etwas wie Kultstatus, und in den sozialen Medien, allen voran Instagram, sind Mama Silvia und ihre Sprösslinge auch rege unterwegs. Logisch, dass sich mit so viel Präsenz auch ordentlich verdienen lässt. Lesen Sie mal, wieviel Geld die Wollnys mit Werbung und TV-Auftritten einnehmen.

Die Wollnys: So viel verdient die TV-Familie mit Werbung

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Viele Promis machen mit Werbung auf Instagram richtig viel Kohle – so bekam Kylie Jenner 2019 laut der "Instagram Rich List" bis zu 1,2 Millionen US-Dollar pro Post – unfassbar! Ganz so viel kriegen die Wollnys nicht für ihre Werbebeiträge. Denn die Höhe der Summe richtet sich neben dem Bekanntheitsgrad einer Person vor allem auch nach der Reichweite des Instagram-Accounts, sprich: ausschlaggebend ist die Anzahl der Follower. Doch "TV Movie" hat jetzt eine Rechnung aufgemacht, was die Großfamilie über Instagram in etwa einnehmen dürfte.

So betreiben Silvia und ihre Töchter Sarafina, Estefania, Sylvana, Sarah-Jane und Calantha ziemlich häufig – und erfolgreich – Produktplatzierungen. Allen voran das Familienoberhaupt Silvia mit rund 301.000 Followern. Ihre Kinder und Sarafinas Mann Peter können ihr da noch nicht ganz das Wasser reichen, doch sechsstellig sind auch sie alle schon! Während Silvia und ihre Töchter eher Beauty- und Make-up-Produkte, aber auch Sportmarken bewerben, sind es bei Peter Handwerker-Utensilien. Und ganz vorschirftsmäßig kennzeichnen auch alle ihre bezahlten Posts als "Anzeige" oder "Werbung".

Laut "TV Movie" könnte Silvia zwischen 900 und 1.300 Euro bekommen. Gleiches gilt für Tochter Sarafina. Ihre Schwester Estefania mit 600 bis circa 900 Euro pro Posting. Drei bis fünf Postings pro Monat, heißt es weiter, seien auf den einzelnen Profilen zu verzeichnen – das wären nur durch Instagram-Werbung etwa 4.000 Euro im Monat für jeden Wollny-Instagrammer – natürlich plus-minus, je nach vereinbarten Verträgen und Aushandlungen.

Kennen Sie schon diese Promi-Kids auf Instagram? Auch einige von ihnen verdienen schon Geld mit ihrer Online-Präsenz.

So viel kommt durch TV-Auftritte hinzu

Doch die Wollnys haben sich ihre Bekanntheit ja nicht erst mit Instagram, sondern lange vorher erarbeitet: Schon seit 2011 ist die Familie mit der Doku-Soap "Die Wollnys — Eine schrecklich große Familie!" immer wieder bei RTLZWEI zu sehen: Derzeit läuft die mittlerweile elfte Staffel! Hinzu kommt die Koch-Show "Lecker Schmecker Wollny" beim gleichen Sender, die mit drei Staffeln und elf Folgen ebenfalls als Erfolg zu werten ist. Momentan werden drei neue Folgen gedreht.

Im Wollny-Enthüllungsbuch "Die ungeschminkte Wahrheit" schreibt Mit-Autorin Katja Schneidt, wie viel die Wollnys mit ihrer Familiensendung "Die Wollnys" verdienen: "Die Zahl, die mir genannt wurde, lautet 14.000 Euro pro abgedrehter Folge. Bei vier Folgen im Monat kommt da einiges zusammen", so ihre Worte. Das kann man so sagen: nämlich 56.000 Euro! Das Buch ist zwar bereits 2013 erschienen, doch die Gage für die Familie dürfte wohl kaum geringer geworden sein.

Die Berufe der Wollny-Familienmitglieder

Doch das heißt nicht, dass nicht einige aus der Großfamilie einem ganz normalen Job nachgehen – oder zumindest einen Beruf gelernt haben. So ist Mama Silvia eigentlich ausgebildete Hotelfachfrau, wie das Magazin "promipool" verrät. Ihr Lebensgefährte Harald ist in gleich zwei Lehrberufen ausgebildet: Forstwirt und Bürokaufmann. Wollny-Tochter Sarah-Jane macht laut dem Magazin "intouch" derzeit eine Ausbildung zur Sozialassistentin – sie erklärte damit erst neulich im Zuge einer Instagram-Fragerunde ihre eher raren Auftritte: So sei die 21-Jährige im TV eben "nicht so häufig wie die anderen, da ich durch die Arbeit kaum zu Hause bin und Schichtarbeit habe."

Sarafina ist bereits ausgebildete zahnmedizinische Fachangestellte. Ihr Gatte Peter ist gelernter Garten- und Landschaftsbauer. Sylvanas Freund Florian Köster arbeitet als Fachkraft für Lagerlogistik, Lavinia macht momentan eine Ausbildung zur Altenpflegerin. Estefania und Loredana schließlich drücken noch die Schulbank.

Heißt also unterm Strich: Unregelmäßige, aber sehr gut bezahlte Instagram-Werbeeinnahmen und TV-Gagen plus das ein oder andere regelmäßige Gehalt – davon sollte auch eine Großfamilie wie die Wollnys ganz gut leben können...

Videos zu der bekannten TV-Familie "Die Wollnys"
Videos zu der bekannten TV-Familie "Die Wollnys"

Wir halten Sie auf dem Laufenden: Alle Neuigkeiten rund um "Die Wollnys" lesen Sie hier. Weitere spannende Artikel und Infos aus der großen Welt der TV-Sendungen haben wir ebenfalls für Sie.

Die neuen Folgen von "Die Wollnys — Eine schrecklich große Familie!" laufen immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen