26.01.2020

Alle lieben Prince Damien Dschungelcamp-Wiedersehen: Elena Miras sagt doch glatt "Sorry"

Von

Klassenfoto im Dschungel: Die Kandidaten der 14. Ausgabe des Dschungelcamps

Foto: TVNOW / Stefan Menne

Klassenfoto im Dschungel: Die Kandidaten der 14. Ausgabe des Dschungelcamps

Ohne Kurzcamper und Ex-Verkehrsminister Günther Krause (66) haben sich die elf anderen Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" beim großen Dschungelcamp-Wiedersehen, nun, wiedergesehen. Der handfeste - von vielen Zuschauern sicherlich erhoffte - Superstreit zwischen Elena Miras (27) und Danni Büchner (41) blieb allerdings aus. Stattdessen sorgte Elena für ein persönliches Novum: sie entschuldigte sich für etwas. Allerdings nicht bei Danni.

Stattdessen wurde Ex-Boxer Sven Ottke (52) diese seltene Ehre zuteil. Als im Rückblick eine ihrer Konfrontationen gezeigt wurde, sprang die 27-Jährige über ihren Schatten und sagte mit ungewohnt leiser Stimme "Sorry". Danni, oder wie es Elena ausdrückte, "die links von mir", wollte sie derweil noch nicht einmal beim Namen nennen, geschweige denn sich entschuldigen.

Insgesamt hatte offensichtlich keiner der inzwischen Ex-Camper das große Bedürfnis, noch einmal nachzutreten. Stattdessen wurde viel geherzt, einige Tränen verdrückt, gelacht und dem Dschungelkönig Prince Damien (29) gehuldigt. Der bekräftigte noch einmal sein Bestreben, 20.000 Euro seines Gewinns an das von Bränden verwüstete Australien spenden zu wollen. Eine feine Geste, eines (Trash-)Königs würdig.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt es auch bei TVNOW.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen