20.01.2020

Moderatorin beweist Humor Witzig reingelegt: Ruth Moschner präsentiert "langersehntes Bikini-Foto"

Von

Ruth Moschner erfüllt den Wunsch der Fans auf besondere Weise: Sie postet ein Bikini-Bild und zeigt dabei ihre witzige Seite.

Foto: imago images / Future Image

Ruth Moschner erfüllt den Wunsch der Fans auf besondere Weise: Sie postet ein Bikini-Bild und zeigt dabei ihre witzige Seite.

Was sich ihre Fans mehrfach von ihr gewünscht hatten, kann die Moderatorin Ruth Moschner ihnen einfach nicht abschlagen. Sie postet ein Bikini-Bild – doch das sieht etwas anders aus als gedacht...

Ruth Moschner (43) nimmt sich selbst nicht zu ernst. Dass die Moderatorin Sinn für Humor hat, beweist sie einmal mehr mit einem aktuellen Bild auf Instagram. Darauf zu sehen: Ein dunkelblau-weiß gepunkteter Bikini mit rot-weiß gestreiften Schnürchen. Allerdings trägt Moschner den Bikini nicht, stattdessen liegt die Badekleidung ausgebreitet auf einem Holzboden.

Ruth Moschner legt ihre Fans lustig rein – mit einem Bikini-Foto

Dazu kommentierte Moschner: "Auf vielfachen Wunsch hier nun endlich das langersehnte Bikini-Foto." Passend dazu fügte sie unter anderem die lustigen Hashtags #zoomedruhig, #imsexyandiknowit und #vielholz an.

Ihre Fans freuen sich über den lustigen Post der Moderatorin. "Kannst du noch eins 'oben ohne' posten? Da warten sicher auch ganz viele 'Dreibeiner' drauf", witzelt ein Follower und ein weiterer schreibt: "Genau mein Humor."

Wussten Sie, dass Ruth Moschner nicht nur Fernsehmoderatorin ist, sondern auch Schriftstellerin und Schauspielerin? So war die Darstellerin zum Beispiel bereits in Serien wie "In aller Freundschaft" und "Alarm für Cobra 11" zu sehen. Zu diesen Sendungen und zu anderen Formaten finden Sie jede Menge Wissenswertes auf unserer Themenseite TV-Sendungen..

Dass sie Humor hat, bewies Ruth Moschner bereits Anfang des Jahres. Als die Promi-Reaktionen auf Laura Müllers Nacktbilder laut wurden, war die Moderatorin unter diesen.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen