18.01.2020

Delevingne, Moss, Beckham und Co. Staraufgebot bei der Dior-Show in Paris

Von

Model Cara Delevingne nahm in der ersten Reihe Platz

Foto: imago images / Starface

Model Cara Delevingne nahm in der ersten Reihe Platz

In Paris geben sich die Stars momentan die Klinke in die Hand. Bei der Dior Show für Männermode Herbst/Winter 2020-2021 und beim dazugehörigen Dinner am Freitag in der französischen Hauptstadt waren unter anderem Model Cara Delevingne (27), die Beckhams und Rapper Tyga (30) zu Gast. Bilder, die unter anderem "Daily Mail" vorliegen, zeigen auch das weitere Staraufgebot.

Einige brachten ihre Kinder mit

Supermodel Kate Moss (46) kam in Begleitung ihres Lebensgefährten Count Nikolai von Bismarck (33) und ihrer Tochter Lila Grace (17). Letzterer stand die Freude über das Event ins Gesicht geschrieben. Der Teenager postete nach dem Event auch gleich ein Foto von sich und seiner Mutter in der Front Row auf Instagram. Lila Grace und Kate Moss nahmen neben David Beckham (44) und dessen Frau Victoria (45) Platz, die ebenfalls Nachwuchs dabeihatten: ihren Erstgeborenen Brooklyn Beckham (20). Der Fotograf hielt das Event mit seiner Kamera fest.

Delevingne in Plauderlaune

Auch Model und Schauspielerin Cara Delevingne (27, "Carnival Row"), die in einem androgynen Anzug mit tiefem Ausschnitt erschien, nahm in der ersten Reihe Platz. Mit dem künftigen "Batman"-Darsteller Robert Pattinson (33, "Der Leuchtturm") schien sie ein angeregtes Gespräch zu führen. Später ließ die 27-Jährige sich noch mit Modelkollegin Bella Hadid (23) fotografieren, die sich bei der Modenschau mit dunkelbraunen Haaren und Pony präsentierte.

Weitere prominente Gäste waren Model und Schauspielerin Suki Waterhouse (28), Sängerin und Kurt-Cobain-Witwe Courtney Love (55) sowie Model Adwoa Aboah (27).

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen