09.01.2020

Am Freitag geht es los Dschungelcamp 2020: Die Promis sind auf dem Weg ins Lager

Von

Daniela Büchner und einige ihrer Kollegen sind bereits auf dem Weg ins Camp

Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Daniela Büchner und einige ihrer Kollegen sind bereits auf dem Weg ins Camp

Nur noch einmal schlafen, dann geht es für die deutschen Fernsehzuschauer wieder los: Am 10. Januar läuft bei RTL ab 21:15 Uhr die Auftaktfolge der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Doch für einige der zwölf Promis hat das Abenteuer Dschungelcamp aber offenbar bereits begonnen, denn die ersten Kandidaten wurden von den berüchtigten Rangern, die die Promis jedes Jahr aus ihren komfortablen Hotels abholen, bereits in Richtung Dschungel verfrachtet.

"Ich bin dann mal weg"

"So Leute, ich bin dann mal weg", verabschiedete sich etwa Ex-"Bachelorette"-Teilnehmer Marco Cerullo (31) von seinen Fans bei Instagram. "Das große Abenteuer beginnt jetzt und ich bin aufgeregt", verriet er weiter, bevor er seinen Instagram-Account vorrübergehend an seine Freundin Christina Grass (31) abgab.

Auch Ex-"GZSZ"-Star Raúl Richter (32) musste sich bereits unsanft von einem der Ranger aus dem Hotel begleiten lassen. Schon um 06:36 Uhr in der Früh habe es an der Tür geklopft, berichtet Richter bei Instagram. "Nein, es ist nicht der Zimmerservice mit unserem Frühstück... Es ist der Ranger! Es geht los", schreibt er unter anderem zu einem Bild, auf dem er noch einmal in die Kamera winkt. Seinen Account betreut nun Freundin Vanessa Schmitt (23).

"Seit mehreren Stunden nichts mehr gehört"

Daniela Büchner (41), die Ehefrau des im November 2018 verstorbenen Kult-Auswanderers Jens Büchner (1989-2018), scheint ebenso schon auf dem Weg zum Camp zu sein. Die Künstlermanagerin Melanie Thiele, die bis zur Rückkehr Büchners Instagram-Account verwalten wird, schreibt dort unter anderem: "So wie es aussieht, wurde Danni schon von den Rangern aus dem Hotel entführt. Wir haben schon seit mehreren Stunden nichts mehr von ihr gehört."

"Superhändler" Markus Reinecke (50) könnte ebenfalls bereits abgeholt worden sein. "Ich weiß nicht, wann es ins Camp geht, aber das kann natürlich jederzeit passieren", erklärt er in einem kurzen Video, in dem er sein Handy für die kommenden Tage an einen Freund übergibt. Seither gab es kein Update dazu, ob der Antiquitätenhändler vielleicht auch schon auf dem Weg ist.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt es nicht nur live im TV sondern auch bei "TVNow" zu sehen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen