07.01.2020

Fast 50 deutsche Hotels sind dabei HolidayCheck Award 2020: Das sind die besten Hotels

Von

Wellness-Oasen, Familientrips, Sporturlaub - "HolidayCheck" prämiert die besten Hotels 2020

Foto: Hotel JAZ Makadi Star & Spa

Wellness-Oasen, Familientrips, Sporturlaub - "HolidayCheck" prämiert die besten Hotels 2020

Das Hotelbewertungsportal "HolidayCheck" hat zum 15. Mal seinen "HolidayCheck Award" verliehen. Nach eigenen Angaben basiert die Auswertung auf rund 950.000 Usermeinungen aus dem Jahr 2019. Das Unternehmen verleiht den Preis in 16 Kategorien. Unter den Gewinnern sind einige deutsche Hotels - und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Gold Award

In dieser Kategorie landen ausschließlich Hotels, die mindestens fünf Jahre in Folge einen "HolidayCheck" Award in einer der 16 Kategorien erhalten haben. Ganz oben steht das "Hotel Natürlich" in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol, Österreich. Von 1.448 Gästen, die auf dem Buchungsportal für das Hotel eine Bewertung abgegeben haben, empfehlen es sagenhafte 100% weiter. Allerdings ist das kein Alleinstellungsmerkmal: Auch der Rest der Top Ten in der Spitzenkategorie erreicht eine Quote von 100% Empfehlungen. Das "Landhaus Meine Auszeit" in Bodenmais in Niederbayern landet auf Platz zwei; der "Feldhof DolceVita Resort" in Naturns, Italien, komplettiert die Top drei. Insgesamt schaffen es 47 Hotels in Deutschland in die Spitzenkategorie.

Nur für Erwachsene

Wer in seinem Urlaub einen entspannten Urlaub ohne Kinder ertragen möchte, wird in der Kategorie "Adults Only" fündig. Aus dem deutschsprachigen Raum schafft es die "Villa WellenRausch" auf den siebten Platz in die Top Ten. Sie liegt in Lübeck-Travemünde und wartet mit schönem Ostseeblick auf Urlauber. Am besten schneiden in der Erwachsenenkategorie zwei spanische Hotels ab: Das an der Ostküste Mallorcas gelegene "Son Moll Sentits Hotel & Spa" muss sich nur dem "Mar Azul PurEstil Hotel & Spa" im Nachbarort geschlagen geben.

Viel Leistung für wenig Geld

In der Kategorie des besten Preis-Leistungs-Verhältnisses haben die User zwei türkische Hotels auf Rang zwei und drei gewählt: Dritter ist der "Robinson Club Pamfilya" an der türkischen Riviera. Hierhin bietet beispielsweise TUI Pauschalreisen an, mit denen man inklusive Flug für unter 1.000 Euro pro Person den Urlaub planen kann. Das Hotel "TUI BLUE Palm Garden" landet auf dem zweiten Platz: Es liegt ebenfalls an der türkischen Riviera und kann als Pauschalreise für unter 700 Euro pro Woche gebucht werden. Am meisten gibt es aber fürs Geld im "Quellenhof Luxury Resort Passeier" in Südtirol. Das Fünf-Sterne-Hotel kostet gut 200 Euro pro Person und Nacht und hält alle Annehmlichkeiten bereit, die man von einem High-End-Ressort erwarten darf.

Weitere Kategorien

Wer unter den Preisträgern stöbert, wird bestimmt fündig. Weitere prämierte Kategorien sind "Familie", "Wellness", "Städtereisen" oder "Badeurlaub". Ein besonderer Liebling bei den Usern ist das "Agroturisme Can Pere Rei" auf Mallorca. Das Hotel gewinnt sowohl in der Kategorie Familie als auch Badeurlaub. Die Kleinen dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen und Traktor fahren, Eltern genießen die großen Appartements und einen kindersicheren Pool.

Neben den spanischen Hotels landen mehrere Hotels aus Ägypten und Marokko auf den vorderen Plätzen. Im ägyptischen Hurghada ist das Hotel "Jaz Makadina" beliebt: Es gewinnt Preise in den Kategorien "All-Inclusive-Urlaub", "Familienurlaub" und "Badeurlaub". Hier kann man am hauseigenen Riff schnorcheln, die luxuriösen Suiten genießen oder das Wassersportangebot nutzen.

Anspruchsvolle Kriterien

Um sich für einen Award zu qualifizieren, muss ein Hotel auf dem Portal von "HolidayCheck" eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 90% erreichen. Diese muss sich aus mindestens 50 Bewertungen im Zeitraum vom 1. Dezember bis zum 30. November ergeben. Außerdem hat "HolidayCheck" einen Code of Conduct - wer dagegen verstößt, disqualifiziert sich für einen Award.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen