12.12.2019 - 15:50

Graue Haare sind völlig normal Darum setzt Keanu Reeves' Freundin auf Natürlichkeit

Alexandra Grant färbt ihre grauen Haare nicht und setzt damit ein bedeutsames Zeichen.

Foto: Foc Kan / Kontributor

Alexandra Grant färbt ihre grauen Haare nicht und setzt damit ein bedeutsames Zeichen.

Der Beautywahn kann auf die Gesundheit gehen – das weiß auch Alexandra Grant und ruft dieses Thema ins Bewusstsein.

Viele Schauspielerinnen und Schauspieler verstecken gerne, dass sie älter werden. Mit dem Auftragen von viel Make-up, dem Haarefärben und sogar mithilfe von Schönheitsoperationen möchten sie sich jung präsentieren. Ganz anders handhabt es die neue Freundin von Keanu Reeves: Die Künstlerin Alexandra Grant steht zu ihren grauen Haaren und zeigt sich im vollkommen natürlichen Look. Sie nennt dafür ihre Gründe und spricht damit ein ganz wichtiges Thema an.

Deshalb setzt Keanu Reeves' Freundin auf Natürlichkeit

Graue Haare kennt die Künstlerin schon seit ihren 20ern. Eine ganze Weile lang versuchte sie den ergrauten Schopf zu verstecken und griff zu Haarfärbemitteln. Doch heutzutage präsentiert sie sich ausschließlich natürlich und zeigt ihre graue Haarpracht ganz so, wie sie eben ist. Damit möchte die 46-Jährige das Selbstbewusstsein zahlreicher Frauen stärken. Doch dahinter steckt noch eine weitere Botschaft, die die Freundin des Schauspielers Keanu Reeves verkünden möchte: Es geht um Brustkrebs!

Dazu veröffentlichte sie auf Instagram einen "Newsweek"-Artikel, der den Zusammenhang von Brustkrebs und Haarfärbemitteln sowie Haarglättungsmitteln thematisiert. Genauer hieß es in diesem: Eine Studie mit 50.000 Frauen hat gezeigt, dass Frauen, die sich oft die Haare färben, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko haben. In diesen Fällen steige es um 60 Prozent. Dieser Aussage fügt Alexandra Grant hinzu: "Ich wurde in meinen frühen Zwanzigern vorzeitig grau und färbte meine Haare in jeder Farbe, bis ich die Schadstoffe nicht mehr ertragen konnte." Weiter heißt es: "Ich liebe und unterstütze, dass jede Frau wählen kann, wie sie in jedem Alter aussehen möchte." Damit spricht sie sich gegen Beautytrends und für den Mut zur Natürlichkeit aus.

Wenn Frauen durch Beautytrends ihr Leben verlieren, geht es zu weit

Damit trifft die selbstbewusste Frau, die ihre grauen Haare heutzutage mit Stolz trägt, ein hoch brisantes Thema, nämlich die Tatsache, dass die Gesundheit unter dem heute so verbreiteten Beautywahn leiden und dieser sogar zum Tod führen kann. Mit dem Satz "Wenn Frauen aufgrund von Schönheitsstandards zugrunde gehen, dann lasst uns darüber sprechen" drückt sie unmissverständlich ihre Meinung dazu aus.

______________________

Aufgrund ihrer grauen Haare musste Alexandra Grant hämische Kommentare über sich ergehen lassen. Lesen Sie, wie schlimm Keanu Reeves' Freundin verspottet wurde.

Grauen Haaren müssen Sie nicht mit chemischen Mitteln begegnen. Versuchen Sie es doch einfach einmal über den natürlichen Weg. Diese Lebensmittel helfen gegen graue Haare.

Alles zum Thema Haarpflege und Frisuren finden Sie auf unseren Themenseiten. Informationen zum Thema Krebs stehen Ihnen auch zur Verfügung.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe