12.11.2019

"Das tut mir so leid" Nach Fehlgeburt: Hailey Bieber sendet Hilaria Baldwin ihre Liebe

Von

Hailey Bieber (r.) tröstet Hilaria und Alec Baldwin bei Instagram

Foto: [M] Andrea Raffin/Sam Aronov

Hailey Bieber (r.) tröstet Hilaria und Alec Baldwin bei Instagram

Model Hailey Bieber (22) hat auf die traurigen Nachrichten ihrer angeheirateten Tante, Hilaria Baldwin (35), reagiert. Diese hatte am Dienstagmorgen verkündet, ihr ungeborenes Baby im vierten Schwangerschaftsmonat verloren zu haben. Die Nichte von Schauspielstar Alec Baldwin (61, "Still Alice") kommentierte den bewegenden Instagram-Post nun. Sie schrieb: "Das tut mir so leid. Ich liebe euch, Leute."

Viel Beistand aus der Promi-Welt

Die Ehefrau von Superstar Justin Bieber (25, "Sorry") ist nicht der einzige Promi, der an dem tragischen Verlust der Familie Anteil nimmt. So schrieb beispielsweise "The Originals"-Star Claire Holt (31), dass sie Hilaria Baldwin all ihre Liebe sende. Ebenso Schauspielerin Scottie Thompson (38, "Navy CIS"). Schauspieler Mario Lopez (46) schrieb unterdessen: "Gott segne dich."

"Das tut mir so leid", heißt es außerdem von Schauspielerin Jamie-Lynn Sigler (38, "Die Sopranos"). Sie kommentierte das Video, das Hilaria Baldwin gemeinsam mit ihrer Tochter Carmen (6) zeigt: "Du bist mit diesem absoluten Engel auf deiner Schulter gesegnet. Möge ihre süße Wärme dir durch all dies hindurch helfen."

Hilaria und Alec Baldwin sind seit 2012 verheiratet. Gemeinsam haben sie die Kinder Carmen, Rafael (4), Leonardo (3) und Romeo (1). Das Tragische: Erst im April dieses Jahres hatte die 35-Jährige schon einmal ihr ungeborenes Kind verloren. Damals berichtete sie bei Instagram, dass bei einer Routine-Untersuchung kein Herzschlag des Kindes mehr zu hören oder sehen gewesen sei.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen